Fontverwaltung Version 6.5

CrossFont 6.5 CrossFont 6.5

CrossFont macht Mac-Schriftarten auch auf dem PC nutzbar. Der Konverter behebt so ein Problem, welches vor allem Grafiker plagt, die Daten mit Kollegen oder Kunden austauschen, die mit dem Apple arbeiten. Praktischerweise kommt CrossFont sowohl mit TrueType- als auch mit PostScript-Schriften zurande und eignet sich so sowohl für Web- als auch Print-Schaffende. Zudem bietet die Shareware eine spezielle Suchfunktion, welche die Font-Files in Mac-Dateiarchiven wie SIT und SEA ausfindig macht. Diese Funktion macht langes manuelles Suchen in umfangreichen Austauschdaten überflüssig. Außerdem behält CrossFont sowohl die so genannten Outlines als auch die Metric-Daten der Schriftarten bei und sorgt so dafür, dass die Fonts optisch unverändert auf dem Windows-Rechner dargestellt werden.

Einschränkungen von CrossFont 6.5

15 Tage Testversion.

Pro

  • Wandelt TrueType- & PostScript-Fonts um
  • Suchfunktion für Mac-Archivdateien
  • Behält die Outlines & Metrics bei

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von CrossFont 6.5

CrossFont 6.5 verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
CrossFont 6.5 hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
1.85 MB
Sprache:
Englisch
Version:
6.5
Update:
18.04.2013