Fernwartung Version 2.82

CrossLoop CrossLoop

CrossLoop verleiht einen schnellen und einfachen Zugriff auf andere, freigegebene PCs. Dies erleichtert zum Beispiel das gemeinsame Arbeiten an einem Projekt oder die Fernwartung eines Computers. PC-Probleme können mit CrossLoop auch aus der Ferne gelöst werden. Die Firewall- und Router-Einstellungen müssen laut Hersteller für den Fernzugriff nicht geändert werden. CrossLoop sorgt bei der Übertragung für Sicherheit. Die Sitzungsdaten werden mit einem 128-Bit Algorithmus über einen zufällig erzeugten 12-stelligen Zugangscode verschlüsselt. Natürlich ist außerdem die ausdrückliche Erlaubnis und eine Absprache per Kennwort nötig, bevor Inhalte mit CrossLoop zu einem anderen PC übertragen werden. Auf beiden Computern muss die Freeware installiert sein. Auch Dateien lassen sich dann schnell und einfach untereinander austauschen. Beim Hersteller ist neben der Free-Version eine kostenpflichtige Fassung von CrossLoop mit erweiterten Funktionen erhältlich. Diese ermöglicht auch einen Zugang zu mehreren Computern, einen unbegrenzten Dateitransfer und eine Fernsteuerung per Android-App.

Pro

  • Komfortabler Remote-Zugriff
  • Gegenseitige Übertragung von Dateien
  • Sichere verschlüsselte Übertragungen

Contra

  • Erweiterte Funktionen nur in Pro-Version

Screenshots von CrossLoop

CrossLoop verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
CrossLoop hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
2.07 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.82
Update:
21.02.2015