Verschlüsseln Version 2.2.2

Cryptocat Cryptocat

Das Chatprogramm Cryptocat sorgt für sichere, verschlüsselte Online-Unterhaltungen. Die Nachrichten können von Außenstehenden nicht mitgelesen werden. Laut Hersteller nutzen beispielsweise Journalisten in vielen Ländern das Browser-Addon, um ihre Gesprächspartner zu schützen. Allerdings konnte auch Cryptocat nicht immer eine vollständige Sicherheit und Anonymität garantieren, da seine Verschlüsselungsmechanismen in einer Vorgängerversion recht einfach zu dekodieren waren. In der aktuellen Fassung soll dieses Sicherheitsproblem nun der Vergangenheit angehören. Cryptocat bietet eine recht simple Bedienung und ist sicherlich unkomplizierter als das umständliche Verschlüsseln von E-Mails. Die Freeware wird einfach über das Icon in der Menüleiste aufgerufen. Der Anwender kann einen neuen Chat starten oder einem bestehenden beitreten. Lediglich der Name des Gesprächsraums muss bekannt sein. Nun nur noch einen Benutzernamen wählen und schon kann man die Verbindung herstellen und eine sichere Konversation führen. Die mit Cryptocat verschickten Nachrichten werden auf dem eigenen Computer verschlüsselt und danach erst übertragen. Auf der Gegenseite erfolgt die Entschlüsselung. Laut Hersteller kann niemand mitlesen, auch nicht die Betreiber selbst.

Pro

  • Simple Bedienung
  • Hohe Sicherheit
  • Unbehelligter Austausch von Nachrichten

Contra

  • Sicherheitsprobleme in Vorgängerversionen

Screenshots von Cryptocat

Cryptocat verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Cryptocat hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
463.23 KB
Sprache:
Englisch
Version:
2.2.2
Update:
17.07.2014