Benchmark Version 7.0.0

CrystalDiskInfo CrystalDiskInfo

CrystalDiskInfo prüft, analysiert und beobachtet Festplatten. So können sich anbahnende Probleme oft bereits im Vorfeld sichtbar gemacht und ein eventueller Datenverlust vorgebeugt werden. Daneben verwaltet der Plattentester Zusatzfeatures wie AAM und APM.

Der CrystalDiskInfo Download für die effektive Beobachtung vom Festplattengeschehen

Der Download und die Installation von CrystalDiskInfo sind schnell und einfach. Bei der Installation muss jedoch aufgepasst werden, dass zusätzliche keine Drittsoftware mitinstalliert wird. Dies verhindert man, indem man die dazugehörigen Häkchen bei der Installation entfernt. In dem folgenden Video-Tutorial wird genau erklärt, wie man die Software installiert und sie handhabt:

Die Technik und Vorgehensweise von CrystalDiskInfo

Die Software dient der Prävention eines Totalschadens der Festplatte. Dafür liest es die S.M.A.R.T.-Werte der Festplatte, welches ein Diagnosesystem ist, das den Festplattenstatus genau bestimmt. Das Windows Tuning-Programm zeigt die Arbeitsstunden auf der Festplatte, die Schnittstellen und Firmware an, überwacht die Temperatur und den Speicherzustand und bewertet so den gesamten "Gesundheitszustand" der Festplatte. Auch auf Zusatzfunktionen wie das Advanced Acoustic Management (AAM) zur Regelung der Lautstärke und Advanced Power Management (APM) zum Einstellen des Energieverbrauchs greift man mit CrystalDiskInfo zu. Auf Wunsch übernimmt der Festplatten-Spezialist das Management auch automatisch abhängig vom Datenaufkommen. Den Zustand des Rechners zeigt das Analysewerkzeug durch Ampelfarben. Was der Rechner sonst noch so macht, kann man über die anderen Benchmark-Tools ebenfalls zum kostenlosen Download erfahren.

CrytalDiskInfo Download

Extra-Features und Design der Benchmark-Software

Der CrystalDiskInfo Download kommt mit jeder modernen HDD- und SSD-Festplatte zurecht und kümmert sich sogar um per USB angeschlossene Festplatten. Diese werden allerdings leider nur zum Teil unterstützt. Die Intervalle der Aktualisierungsberichte kann man manuell einstellen und diese sogar als Warnmail verschicken lassen. Um diese Funktion in Anspruch zu nehmen, braucht man allerdings ein installiertes .NET Framework ab der Version 2.0. Das Design des Tools ist schlicht und klar strukturiert. Für jeden Status der Sicherheit der Festplatte gibt es eine Farbe und auch sonst besticht die Software durch ihre Einfachheit: Nicht nur das Layout, auch die Benutzung des Tools ist simpel und schnörkellos gehalten. Dadurch kann es sowohl der Computer-Profi, als auch die Computer-Laie gut bedienen.

CrytalDiskInfo Download Analyse

Ein cleveres Tool für alle Festplatten

Das Benchmark-Tool erhöht die Sicherheit der gespeicherten Daten auf jeden Fall. Im Downloadbereich finden sich sowohl Links zur Installations- wie auch zur portablen Version.

Pro

  • Informationen kompakt zu Datenspeicher
  • Optionale Informationen in der Taskleiste

Contra

Katharina V.

Fazit von Katharina V. zu CrystalDiskInfo

CrystalDiskInfo sucht, beobachtet und analysiert das Geschehen auf der Festplatte zuverlässig und sicher. Es eignet sich für jeden, der nicht wieder von einem Festplattenschaden überrascht werden möchte und ist einfach zu bedienen.

Screenshots von CrystalDiskInfo

CrystalDiskInfo verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.04/5
CrystalDiskInfo hat 81 von 100 Prozent bei 26 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
3.71 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
7.0.0
Update:
21.06.2016