System Analyse Version 2.12

CurrPorts CurrPorts

CurrPorts überwacht alle auf dem Rechner geöffnete Ports und die dazugehörigen Programme. Die Freeware unterscheidet zwischen TCP/IP und UDP und schließt bei Bedarf offene Ports mit einem Mausklick.

CurrPorts Download zeigt alle aktiven Port-Belegungen

CurrPorts zeigt Anwendern in einer Liste alle aktuell offenen Ports sowie die zugehörigen Anwendungen an. Die Freeware liefert Informationen zum Port-Typ sowie dem assoziierten Prozess. Auf diese Weise lassen sich TCP/IP und UDP-Ports Anwendungen zuordnen und überwachen. Darüber hinaus schlüsselt der Gratishelfer IP-Adressen nach DNS auf und erstellt Log-Protokolle im HTML-, XML- oder Textformat.

CurrPorts Download

Auch für die Trojaner- und Spyware-Suche eignet sich das kleine, kostenlose Toll recht gut. CurrPorts kennzeichnet alle verdächtigen Programme, die einen Port belegen. Diese speziellen Komponenten kann der Anwender danach zuverlässig mit seiner Firewall abblocken. Das kostenlose CurrPorts macht die Arbeit der Computer-Ports transparent. Die Freeware bietet neben zahlreichen Informationen auch einen Hebel, um offene Ports zu schließen.

Pro

  • Liefert nützliche Port-Informationen
  • Schließt Ports bei Bedarf

Contra

  • Deutsch nur per separatem Sprachpaket

Screenshots von CurrPorts

CurrPorts verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
CurrPorts hat 100 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 98, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
80.25 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.12
Update:
11.12.2014