Sonstige Version 1.4.1

D-Fend Reloaded D-Fend Reloaded

D-Fend Reloaded emuliert einen kompletten Rechner inklusive DOS-Betriebssystem und Kommandozeile unter einer grafischen Benutzeroberfläche. Mit der Freeware lassen sich fast alle für DOS entwickelten Spieletitel starten und auf moderner Hardware und unter Windows 7 & Co. ausführen. D-Fend Reloaded enthält den Kommandozeilen basierten DOS-Emulator DOSBox sowie eine grafische Benutzeroberfläche. Der Vorteil: Der User muss Spiele nicht umständlich per Kommandozeilenbefehle installieren und starten. Außerdem erleichtert die Freeware aus der Open-Source-Szene die Deinstallation und Konfiguration der Spiele. Um ein altes DOS-Game zu spielen, zieht man einfach das entsprechende ZIP-Paket oder die EXE-Datei inklusive aller Programmpakete in das Programmfenster von D-Fend Reloaded. Mit dem Programm-Assistenten erstellt man ein entsprechendes Game-Profil und startet das Spiel anschließend per Mausklick. Das kostenlose D-Fend Reloaded versöhnt die DOS-Ära mit der Windows-Gegenwart. Die Freeware versieht den frei erhältlichen DOS-Emulator DOSBox mit einem grafischen Interface, wodurch sich auch ohne technische Vorkenntnisse DOS-Spiele unter Windows starten und verwalten lassen.

Pro

  • Grafische Benutzeroberfläche
  • Enthält DOS-Emulator
  • Praktisch keine DOS-Kenntnisse nötig

Contra

Screenshots von D-Fend Reloaded

D-Fend Reloaded verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
D-Fend Reloaded hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
15.29 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.4.1
Update:
30.07.2014