Sonstige Version 3.8

Das Postleitzahlen-Diagramm Das Postleitzahlen-Diagramm

Das Postleitzahlen-Diagramm von Klaus Wessiepe bietet Anwendern die Möglichkeit, eigene Postleitzahlen-Diagramm-Karten zu erstellen, beispielsweise um eigene Vertriebsgebiete grafisch aufzubereiten und zu analysieren. Das Kartenmaterial umfasst nicht nur die neuen und alten deutschen Bundesländer, sondern auch Österreich, die Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg und viele weitere Länder mehr. Woher kommen meine Kunden? Für einige Berufszweige, die im Vertrieb tätig sind, ist diese Frage durchaus von Interesse. Um die Daten besser zu verstehen, gibt es hier zahlreiche kostenlose Office-Programm zum Herunterladen, darunter auch das Postleitzahlen-Diagramm. Mit dem Postleitzahlen-Diagramm kann man die Informationen und Daten in einer benutzerfreundlichen Grafik zusammenfassen. Und so funktioniert's: Nach dem Postleitzahlen-Diagramm Download kann man die verschiedenen Standorte mit einem Fähnchen per Mausklick in die Karte stecken.

Das Postleitzahlen-Diagramm Download

Postleitzahlen-Diagramm Download beinhaltet Kartenmaterial für zahlreiche Länder

Das Kartenmaterial umfasst nicht nur die deutschen Bundesländer, sondern auch viele weitere europäische Länder wie zum Beispiel die Schweiz, Österreich, Luxemburg, Dänemark und Liechtenstein. Zusätzlich werden noch die Länder Spanien, Portugal, Niederlande, Frankreich, Belgien, Italien, Polen, Tschechien, Slowakei und Slowenien abgedeckt – wenn auch in etwas geringerer Auflösung als bei den Karten für Deutschland und die angrenzenden Länder.

Automatische Datenaktualisierung

Mit der Hilfe von sogenannten Gebietsvorlagen können die Bundesländer oder auch Kantone der einzelnen Länder abgebildet werden. Darüber hinaus gibt es eine Gebietsvorlage mit allen Land- und Stadtkreisen in Deutschland. Ein integrierter Assistent hilft dabei, die Daten bequem aus Text- oder Excel-Dateien einzulesen. Eine automatische Datenaktualisierung sorgt außerdem dafür, dass die mit dem Postleitzahlen-Diagramm erstellten Karten immer auf dem neuesten Stand sind. Um die Ergebnisse grafisch noch besser aufbereiten zu können, kann der Anwender die Darstellung mit verschiedenen Methoden anpassen, zum Beispiel durch eine Farbänderung, Skalierung oder eine Legende. Außerdem können die Karten wahlweise aus dem Programm heraus gedruckt oder als Bitmap gespeichert werden. Eine selbst erstellte Grafik kann auch in der Zwischenablage gespeichert werden, sodass sie beispielsweise problemlos in ein Textverarbeitungsprogramm eingefügt und weiterbearbeitet werden kann.

Die wichtigsten Funktionen des Postleitzahlen-Diagramms im Überblick:

  • Vertriebsgebiete ganz einfach visualisieren und analysieren
  • Umfangreiches Kartenmaterial
  • Wertebereiche können als Legende individuell festgelegt werden
  • Setzten von mehren Visualisierungs-Fähnchen pro PLZ-Gebiet
  • Anzeige von Entfernungen (Luftlinie)
  • Erweiterte Suchfunktion
  • Überblenden von zusätzlichen Gebietsgrenzen (Layertechnik)
  • Erstellen von HTML-Dokumenten mit verlinkten PLZ-Karten
  • Datenexport aller Postleitzahlen und Orte

Die Systemvoraussetzungen, um das Postleitzahlen-Diagramm herunterzuladen und zu nutzen, sind sehr gering, sodass die Software auf vergleichsweise alten Systemen läuft. Das Postleitzahlen-Diagramm kann sowohl unter Windows XP als auch Windows 95, Windows 98, Windows 2000, Windows NT, Windows XP wie auch Windows 2007 und Windows Vista genutzt werden.

Pro

  • Einfache Erstellung von Vertriebskarten
  • Speicherung als Grafik möglich
  • Umfangreiches Kartenmaterial
  • Erstellen von HTML-Dokumenten möglich
  • Datenexport
  • Erweiterte Suchfunktion

Contra

Mark K.

Fazit von Mark K. zu Das Postleitzahlen-Diagramm

Besonders für Berufstätige im Vertrieb bietet das Postleitzahlen-Diagramm eine willkommene Hilfestellung, um den Kundenstamm mit grafischer Unterstützung besser analysieren zu können. Die Software ist leicht zu bedienen und deckt neben Deutschland, Österreich und der Schweiz zahlreiche weitere Länder aus dem europäischen Ausland ab.

Screenshots von Das Postleitzahlen-Diagramm

Leserbewertung & Eigenschaften

3.58/5
Das Postleitzahlen-Diagramm hat 72 von 100 Prozent bei 17 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 98, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
2.31 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
3.8
Update:
05.06.2015