Dateimanager Version 1.0

Datei-Verwalter Datei-Verwalter

Mit dem Datei-Verwalter steht Behinderten ein mehr als vollwertiger Filemanager zur Verfügung. Die portabel einsetzbare Freeware lässt sich komplett einhändig bedienen, verzichtet dabei aber nicht auf wichtige Funktionen. Im Gegenteil, zusätzlich zu Standards wie Löschen, Kopieren und Verschieben von Dateien und Verzeichnissen bringt Datei-Verwalter einen integrierten FTP-Client sowie einen Hex-Editor mit auf den Rechner. Zudem öffnet und schließt der Nützling das CD-/DVD-Laufwerk per Mausklick, vertauscht bei Bedarf die Maustasten und öffnet aus dem Programm heraus die Windows-eigenen Einstellungen zur Eingabehilfe. Weiterhin erledigt Datei-Verwalter Aufgaben wie das Verbinden und Trennen von Netzlaufwerken, startet die als Standard definierten Mail- und Surfprogramme und macht sich zudem als Bildbetrachter und -konverter nützlich. Selbst einen eigenen Player für AVI-Videos und MP3-Musik beinhaltet der Dateimanager. Aufgrund dieser Funktionsvielfalt und der optionalen Drag&Drop-Arbeitsweise; ist Datei-Verwalter nicht nur für körperlich Beeinträchtigte eine empfehlenswerte Angelegenheit. Auch für Nicht-Behinderte lohnt sich allemal ein Blick auf diese Windows Explorer-Alternative.

Pro

  • Eigener FTP-Client
  • Komplett einhändig bedienbar
  • Inkl. Bildbetrachter Video- & MP3-Player
  • Öffnet CD-/DVD-Laufwerk per Klick
  • Startet Mailprogramm & Browser

Contra

Screenshots von Datei-Verwalter

Datei-Verwalter verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Datei-Verwalter hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
1.10 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0
Update:
21.02.2015