Hörbücher Version

Der Tag an dem das Bier verboten wurde Der Tag an dem das Bier verboten wurde

Allein der Titel "Der Tag, an dem das Bier verboten wurde" dürfte so manchem den kalten Angstschweiß auf die Stirn treiben. Bei dem kostenlosen Hörspiel wird genau diese furchterregende Vorstellung in die grausame Tat umgesetzt und der Gerstensaft illegalisiert. Den Protagonisten Klaus Huber trifft dies doppelt hart. Zum einen ist Bier sein absolutes Lieblingsgetränk, und zum anderen verdient er seine Brötchen in einem Call Center als Helfer bei technischen Problemen. Dort muss er sich beispielsweise von Kunden bepöbeln lassen, die partout nicht verstehen wollen, wieso eine VHS-Kassette nicht in einen Blu-ray-Player passen will. Man kann sich also lebhaft vorstellen, mit welcher Wonne der Hauptdarsteller nach Feierabend zur Flasche greift und mit welchem Entsetzen er auf das Verbot reagiert... Führt man sich das knapp einstündige Hörspiel voller skurriler Einfälle und Geschichten zu Gemüte, kann man kaum glauben, dass alle 25 Rollen von nur einem Sprecher übernommen wurden. Allein dessen Wandlungsfähigkeit in Sachen Dialekt und Sprachfärbung machen Der Tag, an dem das Bier verboten wurde zu einem absoluten Hörgenuss...

Pro

  • Skurriles Hörbuch aus der ersten Liga
  • 25 Rollen ein Sprecher

Contra

Screenshots von Der Tag an dem das Bier verboten wurde

Der Tag an dem das Bier verboten wurde verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.58/5
Der Tag an dem das Bier verboten wurde hat 92 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
37.83 MB
Sprache:
Deutsch
Update:
21.02.2015