Dateimanager Version 2.1

Desk Drive Desk Drive

Desk Drive beschleunigt den Zugriff auf neu eingelegte CDs/DVDs, USB-Sticks und ähnliche Wechseldatenträger.

Schneller Zugriff mit dem Desk Drive Download

Der kleine, kostenlose Nützling legt für solche Medien eine Verknüpfung auf dem Desktop an, die das Suchen des entsprechenden Laufwerks im Dateimanager überflüssig macht. So bringt Desk Drive eine Funktion auf Windows-Rechner, die im Mac-Universum schon seit Ewigkeiten bekannt ist. Zwar erledigt das Autoplay unter Windows eine ähnliche Aufgabe, allerdings klammert diese beispielsweise neu verbundene Netz-Laufwerke von der automatischen Erkennung aus.

Damit nicht genug, bezieht Desk Drive nach Setzen eines Häkchens Feste Medien auch Festplatten-Partitionen mit in seine Funktionen mit ein. Weiterhin minimiert die Freeware auf Wunsch alle geöffneten Programm-Fenster und gibt so ohne Zutun des Anwenders den Blick auf den Desktop und die dort hinterlegten Verknüpfungen frei - praktisch! Zahlreiche weitere Dateimanager zum kostenlosen Download sind in unserem umfangreichen Software-Katalog enthalten.

Desk Drive Download

Bewertung der Redaktion

Desk Drive Download Bewertung der Redaktion

Pro

  • Erkennt externe & interne Speichermedien
  • Auto-Minimierung der Programmfenster

Contra

Screenshots von Desk Drive

Leserbewertung & Eigenschaften

4/5
Desk Drive hat 80 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
502.32 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.1
Update:
13.04.2015