Icons & Editoren Version 2.0

Desktop3D Desktop3D

Desktop3D ersetzt den herkömmlichen Windows Desktop. Statt schnöder Windows Symbole locken so über 100 schicke neue Icons mit wählbarer Transparenz . Und dazu gibt's animierte Wallpaper für jede Stimmung. Drei bewegte Hintergründe bringt der Designberater für den Desktop mit. Weitere stehen auf der Herstellerseite als Bestandteil kompletter Skins zum Download bereit. Alternativ setzen Anwender ein eigenes Hintergrundbild ein und genießen nur die coolen neuen Desktop Icons. Arbeitsplatz, Netzwerk und Papierkorb werden automatisch größer dargestellt als der Rest. Alle Symbole werden dafür mit einer schicken Animation versehen, die beim Überfahren mit der Maus Schwung in die Bude bringt. Die Shareware Desktop3D peppelt den Desktop merklich auf und bringt ein wenig Leben in das triste Schreibtischdasein. Wer keine Lust hat, dafür Geld auszugeben, sollte mal einen Blick auf das kostenlose Bumptop Free werfen. Desktop3D bietet außerdem 3 neue Hintergrundbilder: Ein wunderschöner Meeresblick, ein brennendes Feuer und ein verregneter Herbsttag.

Einschränkungen von Desktop3D

10 Tage Testversion.

Pro

  • Animierte Wallpaper
  • Schicke Icons
  • Transparenzeffekt
  • Icon-Animation

Contra

  • Relativ eingeschränkte Konfiguration

Screenshots von Desktop3D

Desktop3D verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.33/5
Desktop3D hat 67 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
XP, Server 2003, Vista, 2000
Sprache:
Englisch
Version:
2.0
Update:
21.02.2015