Styles Version 3.0.1

DesktopPanel DesktopPanel

DesktopPanel bringt futuristisches Enterprise-Feeling auf den Windows-Desktop. Die Shareware lässt verschiedene Steuer-Elemente über dem virtuellen Schreibtisch schweben, die an die Konsolen der NCC-1701 erinnern. Die schicke Grafik des DesktopPanel erfüllen aber nicht nur dekorative, sondern durchaus praktische Zwecke. So bringt der Windows-Stylist beispielsweise Anzeigen zur Auslastung der CPU und des Arbeitsspeichers auf den Schirm und zeigt stets den Füllstand der internen Festplatten an. Damit man sich in den spacigen Grafiken nicht vollends verliert, kommt zudem ein Wecker mit an Bord. Wer noch mehr für das Auge haben möchte, blendet mit DesktopPanel wechselnde Hintergründe auf seinem Desktop ein. Abgerundet wird das Kontrollzentrum durch die flexible Belegung der Funktionen durch den Anwender. Dieses Feature funktioniert allerdings in der hier vorliegenden Testversion nur eingeschränkt. Hinweis: Im Downloadbereich finden sich neben der stationären auch zwei portable Versionen, und zwar für reguläre USB- sowie für U3-Sticks.

Einschränkungen von DesktopPanel

30 Tage Testversion mit eingeschränkter Funktionalität.

Pro

  • Zwei portable Versionen verfügbar
  • Enterprise-Feeling für den Desktop
  • Funktionen flexibel konfigurierbar

Contra

Screenshots von DesktopPanel

DesktopPanel verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
DesktopPanel hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Vista, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
9.79 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
3.0.1
Update:
11.04.2012