Sonstige Version 1.0.1

DevCont - Developer's Connector DevCont - Developer's Connector

DevCont erlaubt es dem Anwender, sich mit jedem beliebigen Computer mit jedem beliebigen Port zu verbinden. Es ermöglicht den Datenaustausch mit jedem Dienst. Dazu kennt DevCont drei verschiedene Übertragungsmodi, um Daten zu empfangen und zu senden. Es kann Daten im ASCII-Modus (für Protokolle wie SMTP und POP3 hervorragend geeignet), im binären Modus (für Protokolle wie SOCKS geeignet, die keine druckbaren ASCII-Zeichen austauschen) und im Advanced Modus (welcher ein Mix aus ASCII- und Binärmodus ist) empfangen und übertragen. All diese Modi sind auf TCP/IP und UDP/IP Verbindungen anwendbar! DevCont soll es Entwicklern ermöglichen, auf einfache Weise ihre Serveranwendungen zu testen, ohne die Notwendigkeit extra einen Client dafür zu schreiben.

DevCont - Developer's Connector verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.26/5
DevCont - Developer's Connector hat 85 von 100 Prozent bei 9 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
XP, Server 2003, NT, 98, ME
Dateigröße:
17.98 KB
Sprache:
Englisch
Version:
1.0.1
Update:
27.06.2002