Sonstiges Version 2017

Digital-O-Mat Digital-O-Mat

Der Digital-O-Mat Download zeigt die jeweiligen Positionen der Parteien zu wichtigen digitalen Themen und beantwortet dem Nutzer die Frage, welcher Partei er diesbezüglich am nächsten steht. Hierzu einfach 12 Positionen bewerten!

Digital-O-Mat Download mit digitalen politischen Themen bei der Bundestagswahl 2017

Nach dem beliebten Wahl-O-Mat gibt es mit dem Digital-O-Mat nun auch einen "kleinen Bruder" des politischen Entscheidungshelfers, der sich ausschließlich mit digitalen politischen Themen beschäftigt. Da diese Themen in der allgemeinen Wahlberichterstattung oft etwas zu kurz kommen, stellt Wikimedia Deutschland den Digital-O-Maten als zusätzliche Informationsquelle für die Bundestagswahl 2017 zur Verfügung, nachdem es bereits zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen im Mai 2017 eine Pilotausgabe des Wahlhelfers gab.

Digital-O-Mat Download
Digital-O-Mat Download als Orientierungshelfer bei der Bundestagswahl 2017 (Bild: Wikimedia/Redaktion)

Zusätzliche inhaltliche Erläuterungen der Parteien können abgerufen werden

Der Digital-O-Mat enthält die Positionen folgender fünf Parteien: CDU, SPD, FDP, Linke und Grüne. Die AfD ist nicht vertreten, da diese laut Anbieter die Fragen nicht beantwortet hat. Außerdem fehlen alle Kleinparteien. Als Antwortoptionen im 12-Fragen-Katalog gab es für die Parteien "Ja" , "neutral" und "Nein". Die inhaltlichen Erläuterungen der Parteien können unterhalb der Übereinstimmungs-Balken unter "Die Positionen im Detail" durch Klick auf den Pfeil nach unten nachgelesen werden.

Von der "Überwachung des öffentlichen Raums" bis hin zum "Recht auf Netzzugang"

Der Digital-O-Mat beschäftigt sich inhaltlich mit folgenden 12 Themen: Freies Wissen in der Bildung, Staatliches Hacking, Vorhersagende Polizeiarbeit, Überwachung des öffentlichen Raums, Öffentlich finanzierte Software-Entwicklungen, IT-Lösungen in den öffentlichen Verwaltungen, Recht auf Netzzugang, Digitales Ehrenamt, Informationsfreiheitsgesetz, Transparenzregister, Upload-Filter für Onlineplattformen und Daten als Ware.

Digital-O-Mat Download Fragen
Fragen unter anderem zu den Themen Wissen in der Bildung und Staatliches Hacking (Bild: Screenshot Redaktion)

Informativer Orientierungshelfer in Sachen digitaler Politik

Die Handhabung des Digital-O-Maten ist einfach. Zu jeder Frage "stimme zu", "neutral" oder "stimme nicht zu" anklicken und danach den Button Übereinstimmung berechnen. Prompt zeigt der Orientierungshelfer in Sachen digitaler Politik in Prozent, inwieweit der Nutzer den jeweiligen Parteien nahe steht. Weitere Apps und Tools zum Thema Allgemeinbildung sind zum Download in unserer Datenbank erhältlich.

Pro

  • Einfache Handhabung
  • Positionen stammen von den Parteien selbst
  • Kompakter Fragenkatalog mit 12 Themen

Contra

  • Nur 5 Parteien vertreten
Rainer W.

Fazit von Rainer W. zu Digital-O-Mat

Der Digital-O-Mat Download widmet sich speziell dem Themenfeld digitaler Politik. Das Orientierungshelfer in Sachen digitaler Themen bietet zusätzliche Erläuterungen zu allen Positionen und verrät dem Nutzer, welche Parteien der eigenen Position am nächsten stehen.

Screenshots von Digital-O-Mat

Digital-O-Mat verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
Digital-O-Mat hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, IOS, Android, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
2017
Update:
11.09.2017