Elektronik Version 2.3.1

DipTrace Free DipTrace Free

DipTrace Free gestaltet die komplexen Layouts von Platinen per Mausklick am PC. Mit dem Freeware CAD-Programm entwirft man zunächst in einer schematischen Darstellung die Platzierung der Leiterbahnen und der mikroelektronischen Komponenten. Unterstützung erfährt der User dabei durch Funktionen zum automatisierten Einfügen der einzelnen Elemente, denen man natürlich auch manuell ihren Platz auf der Platine zuweisen kann. Bei Bedarf verbindet DipTrace Free die Bauteile per Mausklick mit Verdrahtungen. Dabei sorgt ein Tool zum optimierten Einsatz der Rohstoffe für reduzierte Herstellungskosten. Fertige Platinenlayouts wandelt das kostenlose CAD-Programm in Daten für die Fertigung der Leiterplatten um. Damit diese nach der Produktion auch reibungslos funktionieren, prüft DipTrace Free zuvor die Komponenten auf korrekte Verbindungen. Wer das Rad nicht täglich neu erfinden will oder muss, der kann auf eine Bibliothek mit mehr als 100.000 vorgefertigten Elementen zurückgreifen. Die stehen auf der Herstellerseite zum kostenlosen Download bereit. Dort findet sich übrigens auch eine Kaufversion mit erweitertem Funktionsumfang, falls 500 Pins mal nicht mehr reichen. Unterstützte Ausgabeformate: DXF, Gerber, Drill, G-Code

Einschränkungen von DipTrace Free

Diese kostenlose Variante hat ein Limit von 500 Pins und 2 Schichten.

Pro

  • Professionelles Leiterplattendesign
  • Für kleine Platinen gratis
  • Integrierte Prüfung der Boards
  • Ansehnliche 3D PCB Vorschau

Contra

Screenshots von DipTrace Free

DipTrace Free verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.33/5
DipTrace Free hat 67 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
60.58 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.3.1
Update:
21.02.2014