Messenger & VoIP Version 3.3.3

Discord App Discord App

Ein Game-Kommunikationsprogramm, das plattformübergreifend arbeitet und auch übers Smartphone und Tablet funktioniert? Klar: Mit der Discord App erhaltet Ihr Zugriff auf das VoIP- und Messaging-Tool, das gerade die Gamerwelt revolutioniert.

Mit der Discord App auch mobil im Team kommunizieren

Chatten, quatschen und die nächste Mission planen – egal von welchem Gerät. Und das alles auch noch kostenlos. Klingt nach Utopie? Nein, klingt nach Discord.

Discord App
Auch für Gamer, die mal unterwegs sind: Den TeamSpeak-Konkurrenten Discord gibt es als App fürs Smartphone. (Bild: Pixabay/Redaktion)

Das kleine, aber feine Programm stellt gerade alle bisher von Gamern genutzten Kommunikationstools in den Schatten und gewinnt immer mehr User für sich. Und das hat gute Gründe, lässt sich das Tool doch kostenlos nutzen, ohne für Server bezahlen zu müssen und läuft stabil.

Besonders aber ein Feature macht die Software so spannend: Sie funktioniert plattformübergreifend. Sprich: Der Nutzer kann nicht nur vom eigenen PC darauf zugreifen, sondern auch ganz downloadfrei über den Web-Browser und sogar via Smartphone und Tablet – nämlich mit dieser App.

Auch unterwegs verbunden

Extra für Gamer konzipiert, vereint das Tool Anruf-Funktionen und Chat-App. Die Anmeldung und Einrichtung läuft wesentlich einfacher ab als beim großen Konkurrenten TeamSpeak. Und aufgrund der wenigen Ressourcen, die die Software, auf welcher Plattform auch immer, benötigt, bleibt auch das gerade gezockte Spiel im flüssigen Lauf.

Über den Voice-Chat könnt Ihr Euch also mit Euren Teamkameraden ingame verbinden und die nächste Mission planen. Den Chat dagegen könnt Ihr über die Discord App auch verfolgen, wenn Ihr gerade nicht spielt – und auch nachlesen, was Ihr verpasst habt, während Ihr gerade nicht am Computer wart.

Discord App Chats
Ob Voice Chat oder Text Chat sowie Privatnachrichten: Mit der App seid Ihr auch unterwegs darüber informiert, was in Eurem Team so los ist. (Bild: Screenshots Discord)

Auch Direktnachrichten kann das Tool, was vor allem der App-Version zu Gute kommt. So könnt Ihr Euch schon im Vorfeld mit Euren Freunden zum Zocken verabreden. Aufgrund der Push-Funktion verpasst man dabei nichts.

Das Erstellen eines Servers funktioniert leicht mit ein paar Klicks. Schon könnt Ihr kostenfrei eigene Channel erstellen – für jedes Eurer Teams, übersichtlich geordnet. Und dazu lassen sich ganz leicht weitere Spieler einladen, die ebenso wie Ihr via Discord Download, App oder auch via Browser zugreifen und mit Euch chatten können.

Das Design der App überzeugt genauso wie das des Desktop-Downloads und der Web-Applikation.

Für Anrufe wird der Opec Codec genutzt, der standardmäßig mit 64 Kbit/s streamt und das Rauschen angenehm herausfiltert. Den Download der PC-Version sowie weitere Messenger und VoIP-Tools findet Ihr in unserem Download-Bereich.

Pro

  • Aufgeräumte Benutzeroberfläche
  • Plattformübergreifend
  • Kostenfrei
  • einfaches Einrichten auf dem Server
  • mit Push-Benachrichtigungen

Contra

Sonja U.

Fazit von Sonja U. zu Discord App

Auch die Discord App für Android und iOS überzeugt mit ihrem aufgeräumten Design, dem flüssigen Lauf und den vielen Funktionen. Das Tool fürs Smartphone und fürs Tablet kann locker mit der PC-Version und der Browser-App mithalten und vernetzt zuverlässig immer mehr Gamer untereinander – auch unterwegs.

Screenshots von Discord App

Discord App verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Discord App hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS, Android
Sprache:
Deutsch
Version:
3.3.3
Update:
15.03.2017