Sicherheit Tools Version 1.48R

Disk Heal Disk Heal

Disk Heal macht durch Computerschädlinge verursachte Festplattenfehler rückgängig. Darüber hinaus kann die Freeware durch Virenbefall verursachte Fehler in der Registry & Co. beheben. Nach dem Programmstart scannt Disk Heal angeschlossene Datenträger und Systemeinstellungen nach Viren ab. Wird der Gratishelfer fündig, listet Disk Heal gefundene Fehler auf. Beschädigte Programmverknüpfungen repariert die Freeware ebenso wie Zugriffsprobleme auf Dateien, Ordner, Registry oder Taskmanager. Das kostenlose Disk Heal leistet gute Dienste bei der Reparatur von Viren verursachte Systemschäden. Da die Freeware tief in das System eingreift, sollte man auf jeden Fall vor jeder Rettungsaktion einen Systemwiederherstellungspunkt anlegen.

Pro

  • Repariert Dateisystemfehler
  • Behebt Registry-Fehler
  • Systemscan nach Viren

Contra

  • Bei falscher Nutzung drohen Datenverluste

Screenshots von Disk Heal

Disk Heal verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Disk Heal hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
421.89 KB
Sprache:
Englisch
Version:
1.48R
Update:
21.02.2015