Opera, Safari & Co. Version 11.4.20

Dolphin Browser Dolphin Browser

Wer den Dolphin Browser noch nicht installiert hat, sollte das unbedingt nachholen. Mit dem Tool wird Surfen auch auf dem Smartphone übersichtlich und intuitiv. Die klare Struktur, zahlreiche Features, perfekte Sicherheitseinstellungen und die Möglichkeit, die App durch Add-ons zu erweitern, machen den Browser zum beliebtesten auf Androidgeräten.

Dolphin Browser

Mit dem Dolphin Browser schnell, bequem und sicher via Smartphone surfen

Wer am PC mit Chrome, Firefox und Co. surft, wird zahlreiche Funktionen und Features, die er am PC nutzen kann, auf dem Smartphone vermissen. Damit macht der Dolphin Browser Schluss: Das Tool bringt alle Funktionen klassischer Webbrowser aufs Mobiltelefon.

Features des Dolphin Browser für Android

Der Browser bietet zuerst einmal zahlreiche Funktionen, die auch die gängigen Tools bieten. Dazu gehören die einfache Verwaltung von Lesezeichen und Favoriten, das Speichern der Passwörter und Nutzernamen und die Schnellwahl auf der Startseite. So weit, so gut. Und nun kommen die eigentlichen Highlights, denn das Tool überrascht mit zahlreichen Extras:

  • Was bei Webbrowsern Standard ist, für die vorinstallierten Androidbrowser ein Problem: Tabs. Wer sich an die Karteikartenansicht gewöhnt hat, kann sich diese mit Dolphin aufs Handy holen.
  • Ein besonderes Highlight ist das Surfen durch das Zeichnen von Gesten. In dem man (vorher definierte) Buchstaben oder Symbole auf das Display malt, lassen sich bestimmte Websites aufrufen, neue Tabs öffnen oder die Einstellungen bearbeiten. Die vorgegebenen Gesten lassen sich zudem in den Einstellungen individuell anpassen.
  • Wem das zu kompliziert ist, kann dank der Sonar Spracheingabe mit dem Browser kommunizieren. So lassen sich nicht nur Websites aufrufen, sondern auch Lesezeichen setzten oder Seiten auf Facebook & Co teilen.
  • Inzwischen sind Add-ons und Themes bei Webbrowsern die Regel. Für den Dolphin Browser sind derzeit etwa 60 Erweiterungen und Tausende Themes erhältlich, mit den User die Optik und das Leistungsspektrum auf ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen könne.
  • Die Wiedergabe von Flashinhalten war auf Androidgeräten bislang nur durch die Installation zusätzlicher Apps möglich. Nach dem Download von Dolphin kann die Flashunterstützung einfach in den Einstellungen aktiviert werden.
  • Wer anonym im Netz unterwegs sein will, dem kommen die praktischen Sicherheitseinstellungen entgegen. So lassen sich beim Schließen des Browsers mit einem Klick der Cache leeren und der Verlauf löschen.

Dolphin Browser für Android

Pro

  • Erweiterbar durch Add-ons
  • Anpassung der Oberfläche mittels Themes
  • In Tabs gegliederte Oberfläche
  • Wiedergabe von Flash
  • Surfen via Gesten und Sprache

Contra

Anna K.

Fazit von Anna K. zu Dolphin Browser

Der Dolphin Browser für Android ist derzeit das Nonplusultra für Smartphones. Neben Übersichtlichkeit und Schnelligkeit punktet das Tool durch Funktionsvielfalt und Bedienungsfreundlichkeit. Mit Dolphin haben User auf dem Handy nahezu das gleiche Leistungsspektrum wie nach einem Google Chrome Download auf dem Computer.

Screenshots von Dolphin Browser

Dolphin Browser verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Dolphin Browser hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Dateigröße:
15.28 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
11.4.20
Update:
02.09.2015