Geschicklichkeitsspiele Version 3.4.6.1

Don't Tap The White Tile Don't Tap The White Tile

Der Name in der Don't Tap The White Tile App ist Programm: Das Berühren der weißen Felder ist tabu. Wer sich vertippt, beginnt von vorn. Klingt einfach, verlangt aber viel Geschick, Schnelligkeit und Konzentration. Für ausreichend Abwechslung sorgen zudem verschiedene Spielmodi.

Don't Tap The White Tile App vertreibt Langeweile

Auf den ersten Blick macht das von Clean Master Games entwickelte Spiel nicht wirklich viel her. Die Grafik ist alles andere als aufwendig und das Spielprinzip ist sofort durchschaut. Und dennoch schafft es diese App, seine User in den Bann zu ziehen. Mit Don't Tap The White Tile für Android spielen User Klavier und können so spielerisch ihre Hand-Augen-Koordination sowie Reaktionsgeschwindigkeit trainieren. Der Spaß und die Motivation, immer besser und flinker zu werden, sind in jedem Fall die Triebfedern für das Tile-Fieber.

Don't Tap The White Tile App

Das auch unter dem Namen White Tile oder Piano Tiles bekannte Game kann auf Smartphones mit Android Versionen ab 2.3 installiert werden.

Don't Tap The White Tile: User übt Einfarbiges Klavierspiel

Das Spielprinzip hinter der White Tile App ist denkbar einfach. Dem User wird auf seinem Display eine Art Klaviertastatur angezeigt. Ziel ist es, nur die schwarzen Felder zu berühren. Wer sich vertippt und eine weiße Taste trifft, muss diese Runde von vorn beginnen. Wichtig ist aber nicht nur die Zielgenauigkeit, sondern auch Geschwindigkeit. Je schneller man ist, umso mehr Punkte kann man auch einsammeln.

Spielmodi bringen Schwung in das Geschicklichkeitsspiel

Die Don't Tap The White Tile App bringt rund 18 verschiedene Spielmodi mit. Die Zielstellung bleibt immer gleich – die weißen Tasten sind tabu. Aber die Umstände und Anforderungen ändern sich. Im klassischen Modus beispielsweise geht es darum 50 schwarze Tasten zu treffen. Das heißt, hat man alle sichtbaren schwarzen Felder angetippt, scrollt der Bildschirm weiter. Man kann sich natürlich Zeit lassen, aber nur die Schnellsten werden irgendwann in der Rangliste zu sehen sein. Im Arcade Modus hingegen trifft der Spieler auf sich immer schneller bewegende Felder. Daneben gibt es die Modi Staffellauf, Rush oder Zen.

Don't Tap The White Tile App Spielmodi

Sound und Farboptionen in Piano Tiles

Außerdem haben die Entwickler von Don't Tap The White Tile Android ein wenig an der Grafik gefeilt. Der Nutzer muss nicht mehr nur Schwarz-Weiß sehen, sondern kann in bunten Themen zocken und dabei verschiedene Farbkombinationen wählen.

Auch was den Sound betrifft, kann sich die Spiele-App sehen lassen. Genutzt werden klassische Klavierstücke. So wird der Gamer während des Spiels zu Mozart oder Beethoven.

Pro

  • Rund 18 Spielmodi
  • Verschiedene Farboptionen
  • Klassischer Klavier-Sound

Contra

Maria S.

Fazit von Maria S. zu Don't Tap The White Tile

Die Don't Tap The White Tile App muss man einfach mal gespielt haben. Das Game sieht unspektakulär aus, macht aber einfach Spaß. Wer gern Reaktion und Fingerfertigkeit trainiert, findet hier weitere knifflige Geschicklichkeitsspiele zum kostenlosen Download.

Screenshots von Don't Tap The White Tile

Don't Tap The White Tile verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3/5
Don't Tap The White Tile hat 60 von 100 Prozent bei 5 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Dateigröße:
8.88 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
3.4.6.1
Update:
13.08.2015