System Utilities Version 1.0

DOS Printer Light DOS Printer Light

DOS Printer Light bringt antiquierten Anwendungen das Drucken auf moderner Hardware bei. Die Freeware macht sich vor allem dann nützlich, wenn altbewährte Software auf aktuellen Windows-Versionen zum Einsatz kommen soll, aber Probleme beim Drucken verursacht. DOS Printer Light löst solche Schwierigkeiten, indem es einen virtuellen Nadeldrucker emuliert. Dabei greift der Helfer auf die so genannten ESC/P-Steuerzeichen zurück, welche seinerzeit von EPSON eingeführt wurden. Auf Basis dieser Befehle erzeugt der Emulator zunächst eine Druck-Datei. Diese leitet DOS Printer Light anschließend zum real existierenden Tintenstrahler oder Laser-Drucker um und bringt diese so zu Papier.

Einschränkungen von DOS Printer Light

Die Freeware-Version ist nur zur privaten Nutzung zugelassen, unterstützt einen Drucker und 20 Standard-Steuerzeichen.

Pro

  • Drucker-Emulator auf EPSON-Basis
  • Bringt veralteter Software das Drucken bei

Contra

Screenshots von DOS Printer Light

DOS Printer Light verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
DOS Printer Light hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
393.25 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0
Update:
21.02.2015