Strategiespiele Version 2

DotA - Defense of the Ancients DotA - Defense of the Ancients

Bei Defense of the Ancients 2 oder auch kurz DotA 2 bekriegen sich PC-Zocker in zwei Fünferteams gegenseitig. Aufgabe ist es bei dem Free-to-Play-Kracher, die gegnerische Festung zu zerstören und dabei der eigenen dieses Schicksal zu ersparen. Diesen zentralen Gebäuden verdankt DotA - Defense of the Ancients 2 auch seinen Namen. Da die Online-Schlachten mit nur zehn Spielern je Karte wohl doch etwas zu fade wären, wird die Map zusätzlich von Computergegnern bevölkert. Setzt man diesen so genannten Creeps ein Ende, trägt das ebenso zum Aufstieg des eigenen Helden bei wie die zahlreichen Items, die sich verstreut in den Karten finden. Als nützlich für Einsteiger erweist sich bei DotA - Defense of the Ancients 2 ein Singleplayer-Modus, der zu Trainingszwecken gedacht ist und in dem der Rechner die Steuerung der anderen Helden übernimmt. Erfahrene Spieler können zudem als Coaches der Neulinge fungieren und in einer Art Remote-Verbindung deren Spielbildschirm auf dem eigenen Monitor begutachten. Zur In-Game-Kommunikation dient eine Voicechat-System. DotA - Defense of the Ancients 2 wird vom Hersteller übrigens ausschließlich via Steam vertrieben. Für Download, Installation und Spiel ist also der gleichnamige Client Voraussetzung, den wir ebenfalls in unserem Softwarekatalog führen.

Pro

  • Veteranen helfen Einsteigern
  • Singleplayer-Modus als Training

Contra

  • Setzt den Steam-Client voraus

Screenshots von DotA - Defense of the Ancients

DotA - Defense of the Ancients verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
DotA - Defense of the Ancients hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
2
Update:
21.02.2015