Simulator Spiele A-Z Version 1.2.0

Driving School 2016 Driving School 2016

Driving School 2016 App bietet ein realistisches Fahrerlebnis auf Smartphone und Tablet. Die kostenlose Applikation punktet mit verschiedenen Fahrzeugtypen, Strecken sowie individuellen Einstellungsoptionen. Wer fahren lernen will, bekommt hier einen ersten Einblick in die Bedienung von Pkw, Lkw& Bussen.

Driving School 2016 App

Die Driving School 2016 ist ein Fahrsimulator, der neben Autos, Lkw und Bussen auch mit unterschiedlichen Strecken und einem Multiplayermodus punktet. Die App bietet 10 verschiedene Karten in Städten, auf Landstraßen oder auf der Autobahn. Die Simulation bietet ein authentisches Fahrerlebnis mit Kupplung und Gangschaltung und einer detaillierten Innenausstattung der Fahrzeuge. Insgesamt gibt es 50 Level mit verschiedenen Fahrsituationen.

Realistisches Fahrerlebnis

Zwar punktet die App nicht mit der detailreichsten Grafik in der Geschichte der Computerspiele, dafür wurde auf eine korrekte Darstellung aller relevanten Details geachtet. So finden sich in der „Innenausstattung“ der Fahrzeuge alle üblichen Funktionen – inklusive eines verstellbaren Lenkrads. Motorengeräusche und Reifenquietschen sind natürlich auch an Board. Wer auf der Suche nach einem möglichst realistischen Fahrsimulator ist, hat mit der Driving School 2016 App das passende Tool gefunden. Fahren lernen lässt sich mit der Anwendung natürlich nicht, aber User bekommen ein Gefühl für die Anforderungen verschiedener Fahrzeuge, Strecken und Wetterbedingungen. Selbst auf Unfälle oder Pannen müssen sich Spieler einstellen.

Driving School 2016 App
Mit der Driving School 2016 App kommt ein relaistischer Simulator auf das Smartphone oder Tablet.

Abwechslungsreich dank verschiedener Spielmodi und zahlreicher Level

Insgesamt bietet die App 10 Karten mit unterschiedlichen Straßengegebenheiten, Landschaften und Wetterbedingungen. Insgesamt können 50 Level absolviert werden. Jedes einzelne davon bietet eine einzigartige Fahrsituation und neue Herausforderungen. Dabei punktet die Driving School 2016 App vor allem mit einem reibungslosen und realistischen Fahrgefühl. Zusätzlich bietet die App einen kostenlosen Mehrspieler-Fahrtmodus an, der im Moment allerdings lediglich in den Grundfunktionen zur Verfügung steht. Für zusätzliche Abwechslung sorgen die verschiedenen Modelle diverser Fahrzeugarten. So ist auch langfristig der Unterhaltungswert gesichert. Dank der Online-Bestenliste können User sich mit anderen Spielern messen und ihre Fortschritte überprüfen.

Kostenloser Fahrsimulator mit In-App-Käufen

Den Fahrsimulator gibt es zum kostenlosen Download für iOS und Android. Zusätzlich können über In-App-Käufe die bei Freemium-Spielen üblichen Beschränkungen aufgehoben oder zusätzliche Extras erworben werden. So gibt es bestimmte Autos wie das Hypercar nur gegen hartes Echtgeld. Aber auch ohne finanziellen Einsatz verspricht die App auf lange Zeit viel Abwechslung und Fahrvergnügen.

Pro

  • Realistische Simulation
  • Multiplayer-Option
  • Mehr als 10 detaillierte Karten
  • 50 herausfordernde Level

Contra

  • Schlichte Grafik
  • Gelegentliche Bugs
Anna K.

Fazit von Anna K. zu Driving School 2016

Zwar können User mit der Driving School nicht tatsächlich fahren lernen, aber ein netter Zeitvertreib ist die App allemal. Besonders der Fokus auf ein realistisches Fahrgefühl und die intuitive Steuerung überzeugen. Die Grafik könnte hingegen etwas detailreicher sein und derzeit tauchen auch ab und an ein paar Bugs auf, die mit einem der nächsten Updates sicher behoben sind. Wer auch auf dem PC das Fahren üben möchte, findet Simulator Spiele A-Z zum Download in unserer Bibliothek.

Screenshots von Driving School 2016

Driving School 2016 verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3/5
Driving School 2016 hat 60 von 100 Prozent bei 5 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
1.2.0
Update:
08.04.2016