Rennspiele Version 2.0.11

Driving Speed 2 Driving Speed 2

Driving Speed 2 lädt angehende Rennfahrer auf virtuelle Spritztouren am PC ein. Das kostenlose Rennspiel bietet ein halbwegs realistische Fahrphysik und läuft sowohl auf hoch gezüchteten 3D-Grafikkarten als auch auf schwächerer Hardware optisch ansprechend. Die Grafik in Driving Speed 2 lässt sich soweit runterschrauben, dass selbst veraltete Grafikkarten flüssige Frameraten produzieren, ohne das der Spielspaß darunter leidet. Pixelshader und authentische Metallspiegelungen und Glasreflexionen erlauben mit einem starken 3D-Beschleuniger hochauflösende Grafikpracht. Driving Speed 2 bietet sowohl einen Solospielermodus gegen den Computer als auch Online-Rennen im Netzwerk gegen Rennfahrer aus Fleisch und Blut. Die zur Verfügung stehenden V8-Flitzer sind für verschiedene Geschmäcker von sauberem Anfahren von Kurven bis zum Driftmonster ausgelegt und machen richtig Laune. Die Strecken sind gut fahrbar und stellenweise grip-technisch äußerst anspruchsvoll. Wer nur mit dem Bleifuss unterwegs ist, gewinnt keinen Blumentopf. Das kostenlose Driving Speed 2 hat Freunden des Rennsports einiges zu bieten. Sowohl Grafik als auch Sound sind auf technisch hohem Niveau. Punktabzug gibt es im Bereich Spielumfang. Nur fünf Fahrzeuge und zwei Strecken stehen zur Auswahl - die machen aber ordentlich Laune und sorgen für jede Menge Spielspaß.

Pro

  • Ansprechende 3D-Grafik
  • Tuning-Optionen
  • Halbwegs realistische Fahrphysik

Contra

  • Wenige Strecken und Autos

Screenshots von Driving Speed 2

Driving Speed 2 verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.29/5
Driving Speed 2 hat 86 von 100 Prozent bei 13 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
106.88 MB
Sprache:
Englisch
Version:
2.0.11
Update:
16.11.2011