Brennsoftware Version 2.9.1

Droppix Recorder Droppix Recorder

Droppix Recorder wildert im Revier des Platzhirschen Nero. Wie der große Konkurrent verewigt auch diese Shareware Daten gleich welchen Formats auf CD, DVD oder Blu-ray. Damit nicht genug, rippt Droppix Recorder auch Inhalte von Audio-Silberlingen und legt diese als WAV-, WMA- oder Ogg Vorbis-Files auf der Festplatte ab. Dank der Anbindung an Internet-Datenbanken versieht der Grabber die Songs ohne mühselige Tipperei gleich mit korrekten Angaben zu Interpret, Albumtitel und weiteren. Wer einen LightScribe-Brenner samt passenden Rohlingen sein Eigen nennt, versieht diese Datenträger direkt im Zuge des Brennvorgangs zudem mit passenden Labeln. Hierfür stellt Droppix Recorder eine Palette vordefinierter Layouts zur freien Verwendung bereit.

Einschränkungen von Droppix Recorder

30 Tage Testversion

Pro

  • Audiograbber inkl. Datenbankanbindung
  • LightScribe-Unterstützung

Contra

Screenshots von Droppix Recorder

Droppix Recorder verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.17/5
Droppix Recorder hat 83 von 100 Prozent bei 25 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
48.87 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.9.1
Update:
20.08.2012