Technische Software Version 4.5

Druckverlust 4.5 Druckverlust 4.5

Druckverlust errechnet das gleichnamige physikalische Phänomen durch Reibung in Rohrleitungen. Die Shareware ermittelt entsprechende Werte sowohl für Gase und Dämpfe als auch Flüssigkeiten. Zudem beschränkt sich der Rechner nicht nur auf den nachlassenden Druck, sondern wirft auch ein Auge auf sinkende Temperaturen im Verlauf der Leitungen. Da jede Rohrleitung ihre eigenen Charakteristika aufweist, stellen Anwender bei Druckverlust das betreffende System aus einer Datenbank mit gängigen Bauteilen Klick für Klick zusammen. Auf Basis dieser Konstruktion sowie Parametern wie dem Rauigkeitsfaktor oder den zu Beginn des Strangs herrschenden Druck- und Temperaturverhältnissen errechnet Druckverlust dann den abfallenden Druck bis zum Leitungsende. Mit an Bord des portabel arbeitenden Helfers findet sich zudem ein Rechner für die erforderliche Pumpenauslegung.

Einschränkungen von Druckverlust 4.5

30 Tage Testversion

Pro

  • Portabel einsetzbar
  • Stellt individuelle Leitungen zusammen
  • Rechner für Pumpenauslegung

Contra

Screenshots von Druckverlust 4.5

Druckverlust 4.5 verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Druckverlust 4.5 hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
587.10 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
4.5
Update:
26.08.2013