System Utilities Version 1.72.1

DShutdown 1.72.1 DShutdown 1.72.1

DShutdown bietet zahlreiche interessante Möglichkeiten, um den Rechner schnell und einfach herunter zu fahren. Auch Netzwerk-PCs lassen sich mit der Freeware fernsteuern. DShutdown hat dabei nicht nur die üblichen Standard-Funktionen an Bord, sondern auch einige zusätzliche Features. So kann man einen sofortigen Shutdown erzwingen, ohne dass die übliche Nachfrage erscheint, ob Programme zuvor geschlossen und Dokumente abgespeichert werden sollen. Es gibt auch die Möglichkeit, mit DShutdown einen Rechner herunter zu fahren, wenn seine Internet-Aktivität eine bestimmte Grenze unterschreitet. Dies kann beispielsweise nützlich sein, um den PC auszuschalten, nachdem ein langer Download beendet ist. Das kleine Freeware-Tool kann auch eingesetzt werden, um gleichzeitig mehrere Netzwerk-Rechner herunter zu fahren, nachdem der Server ausgeschaltet wird. Mit DShutdown haben Netzwerkadministratoren freie Hand, um das Ausloggen, das Herunterfahren oder den Neustart ganz an die eigenen Bedürfnisse anzupassen.

Pro

  • Sofortigen Shutdown erzwingen
  • Herunterfahren je nach Internet-Aktivität
  • Mehrere Netzwerk-PCs ausschalten
  • Optimal für Netzwerkadministratoren

Contra

  • Schlichtes Programmdesign

Screenshots von DShutdown 1.72.1

DShutdown 1.72.1 verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
DShutdown 1.72.1 hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
3.02 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.72.1
Update:
21.02.2015