Bluray & DVD erstellen Version 1.3.0.7

DVD Flick DVD Flick

Mittels DVD Flick erstellt man in kürzester Zeit DVDs. Die Freeware bereitet fast alle Bewegtbildformate für die Videoscheiben auf. Den Brennvorgang übernimmt der DVD-Zauberer gleich mit. DVD Flick erlaubt als Authoring-Tool auch Einsteigern die schnelle Erstellung von Video-DVDs. Das Videoprogramm konvertiert die meisten Videos in das DVD-Format. Zu den unterstützten Codecs zählen: FLIC Video, Flash, QPEG, Windows Media, MPEG-4 und RealVideo. Wie für einen DVD-Produzenten üblich, fügt man Audio-Tracks, Untertitel und Menüs hinzu. Mit DVD Flick erhalten Hobby-Videoproduzenten ein leicht zu bedienendes Programm, das von der Konvertierung bis zum Brennvorgang alle wichtigen Schritte im Entstehungsprozess einer Video-DVD übernimmt. Zwar nimmt es das Programm in Sachen Funktionsumfang nicht mit Profisoftware auf, dafür kostet es keinen einzigen Cent.

Pro

  • Integriertes Brennmodul
  • Verarbeitet die gängigen Videoformate
  • Menüs Untertitel & Tonspuren

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von DVD Flick

DVD Flick verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.57/5
DVD Flick hat 71 von 100 Prozent bei 18 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
12.35 MB
Sprache:
Englisch
Version:
1.3.0.7
Update:
27.06.2009