Bluray & DVD erstellen Version 2.51

DVD-Lab Pro DVD-Lab Pro

Mit dem DVD-Lab Pro Download stellen Anwender ihre eigenen semi-professionellen Video-Silberlinge für den heimischen DVD-Player zusammen. Der Authoring-Assistent produziert sowohl PAL- als auch NTSC-codierte Filme und versieht diese mit beeindruckender Menü-Führung.

DVD-Lab Pro Download für individuelle Video-DVDs

Außerdem unterstützt DVD-Lab Pro so genannte Multi-VTS-Silberlinge. Hier packt der Anwender einen Film in verschiedenen Auflösungen und Skalierungen sowie mit mehreren Tonspuren auf einen Rohling. Die Filme unterteilt man mit dem Autor zudem auch in einzelne Kapitel, wie von Kauf-DVDs her bekannt. Dank einer Zeitleiste platziert man bei DVD-Lab Pro einzelne Filmclips, Effekte und sonstige Elemente exakt nach seinen Wünschen. Gleiches gilt für die Tonspuren und eventuell eingesetzte schriftliche Untertitel.

DVD-Lab Pro Download

Einschränkungen von DVD-Lab Pro

30 Tage Testversion

Pro

  • Für PAL und NTSC geeignet
  • Erstellt Multi-VTS-Silberlinge
  • Zeitleiste für exkate Platzierung

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von DVD-Lab Pro

DVD-Lab Pro verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
DVD-Lab Pro hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
31.78 MB
Sprache:
Englisch
Version:
2.51
Update:
20.06.2016