Webcams Version 5.1.0

e2eSoft VCam e2eSoft VCam

e2eSoft VCam installiert eine virtuelle Webcam auf dem lokalen Rechner. Die Shareware arbeitet mit einer Reihe gängiger Messenger zusammen und speist vorab aufgezeichnete Videos in deren Cam-Kanäle ein. Zu den unterstützten Chat-Programmen zählt e2eSoft VCam unter anderem den Yahoo Messenger, Skype 2016 oder auch ICQ. Diesen gaukelt die Shareware wahlweise eine real gar nicht existierende Webcam vor oder verfremdet die Signale der Kamera mittels verschiedener Filter. Auch das Einblenden schriftlicher Anmerkungen oder zusätzlicher Grafiken wie Cliparts stellt kein großes Problem dar. Alternativ überträgt e2eSoft VCam die Vorgänge auf dem Desktop als Videostream in das Internet. Auf diese Weise eignet sich der Streamer beispielsweise für Präsentationen oder Schulungen via Web.

Einschränkungen von e2eSoft VCam

90 Tage Testversion

Pro

  • Simuliert nicht vorhandene Webcams
  • Verfremdet und filtert Videostreams
  • Für gängige Messenger geeignet

Contra

Screenshots von e2eSoft VCam

e2eSoft VCam verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
e2eSoft VCam hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 98, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
10.83 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
5.1.0
Update:
20.02.2012