Fußball Version Facebook App

EA Sports FIFA Superstars EA Sports FIFA Superstars

EA Sports FIFA Superstars holt den beliebten Fussball Manager 13 in das soziale Netzwerk Facebook. Wie beim großen Bruder lenkt man auch hier die Geschicke eines virtuellen Vereins von den Niederungen unterer Klassen bis hoch zur europäischen Spitze. Auch in Sachen Realitätsnähe braucht sich die Facebook App kaum hinter der Desktop-Version zu verstecken. EA Sports nutzt seine FIFA-Lizenzen auch hier, weswegen dem Fußballmanager reale Vereins- und Spielernamen sowie Ligen zur Verfügung stehen. Schritt für Schritt leitet ein Tutorial den Spieler bei EA Sports FIFA Superstars von der Kaderzusammenstellung über das Training bis zur ersten Partie. Hier macht sich dann allerdings doch bemerkbar, dass es sich bei EA Sports FIFA Superstars um eine Facebook App handelt. Dreidimensionale Spielszenen gibt es hier nicht zu sehen, sondern nur einen recht flink ablaufenden Textticker alter Manager-Schule. Dafür greift man aber in der Halbzeit mittels Auswechslungen ein, falls sich das Spiel zu Ungunsten des eigenen Teams entwickelt. Und natürlich wäre EA Sports FIFA Superstars kein echtes Facebook-Game, könnte man nicht seine Freunde zum Mitspielen einladen...

Pro

  • Tutorial hilft beim Einstieg
  • Fußballmanager als Facebook-Game
  • Original-Lizenzen echte Namen

Contra

  • Teil etwas holpriges Deutsch

Screenshots von EA Sports FIFA Superstars

EA Sports FIFA Superstars verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.58/5
EA Sports FIFA Superstars hat 92 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
Facebook App
Update:
21.02.2015