Messenger & VoIP Version 4.0.1

Ekiga Ekiga

Mit dem Videochat-Programm Ekiga lassen sich VoIP-Gespräche über das Internet führen. Die Freeware unterstützt Microsofts NetMeeting, den Internet-Standard SIP und das H.323-Protokoll. Ekiga trug in der Vorgängerversion den Namen "GnomeMeeting". Die Freeware kommt ursprünglich aus der Linux-Welt, ist aber auch in einer Windows-Fassung erschienen. Bei Internet-Telefonaten und Videokonferenzen leistet die VoIP-Software nützliche Dienste. Auch optisch hat Ekiga einiges zu bieten. Die Sprachqualität ist bemerkenswert gut. Die Freeware verwendet ebenso wie Skype SILK als Audio-Codec. Die Bildübertragung läuft dank H.264-Optimierungen akzeptabel und ohne Ruckeln. Ein Ekiga-Account kann kostenfrei verwendet werden, um mit Freunden oder Kollegen zu telefonieren. Wenn man die Kontodaten eines SIP-Anbieters einträgt, lasen sich auch kostenpflichtige Gespräche zu beliebigen Telefonnummern führen. Wer eine Alternative zu Skype sucht, sollte einen Blick auf Ekiga werfen.

Pro

  • VoIP-Gespräche über das Internet führen
  • Unterstützt SIP und H.323
  • Gute Sprachqualität
  • Bildübertragung ohne Ruckeln

Contra

  • Nichts Erwähnenswertes

Screenshots von Ekiga

Ekiga verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.21/5
Ekiga hat 64 von 100 Prozent bei 4 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
20.22 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
4.0.1
Update:
21.02.2013