Finanzrechner Version Web App

Elterngeldrechner Elterngeldrechner

Elterngeldrechner hilft werdenden Eltern bei der Berechnung der gleichnamigen staatlichen Leistung. Mit dem kostenlosen Webdienst kalkulieren werdende Mütter und Väter im Handumdrehen ihren Anspruch auf die familienfreundliche und staatlich bereitgestellte Lohnersatzleistung. Elterngeldrechner führt Anwender in drei Schritten durch den Berechnungsprozess. Im ersten Schritt fragt die Freeware für die Kalkulation notwendigen Eckdaten ab. Abschließend muss man den Betrag des durchschnittlichen Nettoverdiensts der letzten zwölf Monate als Berechnungsgrundlage angeben. Anhand dessen kalkuliert der Gratishelfer das zu erwartende Elterngeld, das bei Normalverdienern 65 Prozent des monatlichen Nettoeinkommens entspricht. Mit dem kostenlosen Elterngeldrechner erfahren werdende Eltern einfach und schnell, welche staatliche Lohnersatzleistung sie für die maximal ersten 14 Lebensmonate ihres Kindes erhalten können, wenn sie ihr Kind zuhause betreuen möchten. Hinweis: Wer einer Erwerbstätigkeit während der Elterngeldphase nachgeht, diese darf maximal durchschnittlich 30 Wochenstunden betragen, hat nur Anspruch auf ein verringertes Elterngeld.

Pro

  • Kalkuliert Elterngeldanspruch
  • Tipps zu Elterngeld

Contra

Screenshots von Elterngeldrechner

Elterngeldrechner verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Elterngeldrechner hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
Web App
Update:
21.02.2015