Dateimanager Version 1.3.0

Empty Folder Nuker Empty Folder Nuker

Empty Folder Nuker sucht und löscht leere Ordner unter Windows. Die Freeware fahndet nach verwaisten Verzeichnissen sowie darin enthaltenen Unterordnern und fegt die überflüssigen Ordner mit einem Knopfdruck von der Festplatte. Damit der kostenlose Empty Folder Nuker die Arbeit aufnehmen kann, muss der Anwender zunächst das zu durchsuchende Verzeichnis auswählen. Auf Mausklick durchforstet der Datenmanager anschließend den Ordner nach leeren Verzeichnissen. Alle gefundenen Treffer listet die Freeware in einer Übersicht auf. Um den Löschvorgang eines Ordners zu bestätigen, müssen Anwender lediglich die entsprechende Checkbox markieren und anschließend per Tastendruck auf die Schaltfläche "Delete" den digitalen Auskehrer starten. Praktisch: Empty Folder Nuker bettet sich auf Wunsch nahtlos in das Kontextmenü des Windows Explorer ein. Mit dem kostenlosen Empty Folder Nuker sorgen Anwender für eine übersichtliche Ordnerstruktur auf der Festplatte. Der Gratishelfer spürt leere Verzeichnisse zuverlässig auf und löscht sie bei Bedarf. Kurzum: Ein schlichtes Wartungstool, das gerade bei unübersichtlichen Verzeichnisstrukturen wertvolle Dienste leistet.

Pro

  • Durchsucht Ordner inklusive Unterordner
  • Stapelverarbeitung auf Knopfdruck
  • Gut in Windows integriert

Contra

  • Nur auf Englisch erhältlich

Screenshots von Empty Folder Nuker

Empty Folder Nuker verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
Empty Folder Nuker hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000
Dateigröße:
340.00 KB
Sprache:
Englisch
Version:
1.3.0
Update:
21.02.2015