Dateien wiederherstellen Version 4.72

Encopy Encopy

Encopy rettet Daten von zerkratzten CDs und DVDs. Der Datenrettungsspezialist liest die Datenträger sektorweise und langsam, um die Effektivität zu erhöhen. Nach dem Speichervorgang überprüft das kostenlose Recovery-Tool die gewonnenen Daten auf ihre Verwertbarkeit. Encopy bietet sich als letzter Retter in der (Daten-)Not an, wenn andere Programme versagen. Die Freeware arbeitet sich sektorweise über eine CD und DVD und speichert die erkannten Informationen auf der Festplatte. Auch stark beschädigte Silberlinge können so unter Umständen gerettet werden. Der Datenretter legt auf Knopfdruck einen Gang zu und liest die Daten schneller ein. Dies kann jedoch eine höhere Ungenauigkeit zur Folge haben. Weiterhin werden auf Wunsch versteckte Files und System-Dateien von Encopy übersprungen. Auch wenn eine CD starke Gebrauchsspuren aufweist, muss sie nicht automatisch verloren sein. In einem solchen Fall lohnt sich der Einsatz von Encopy. Wenn man einige Zeit mitbringt, kann der Datenrettungsdienst in vielen Fällen noch Bits und Bytes retten. Jedoch sollte man auch von dem portabel einsetzbaren Encopy keine Wunder erwarten.

Pro

  • Geringe Dateigröße
  • Erfordert keine Installation
  • Gute Erkennungsdaten dank sektorweiser Einlesung

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von Encopy

Encopy verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

2.03/5
Encopy hat 41 von 100 Prozent bei 7 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000
Sprache:
Englisch
Version:
4.72
Update:
02.03.2012