Sonstiges Version Web App

Endungen Endungen

Bei der Web App Endungen dreht sich alles um Dateiformate und ihre mitunter kryptischen Abkürzungen hinter dem Punkt. Das kostenlose Nachschlagewerk verspricht Abhilfe bei unbekannten Datentypen und vor allem bei deren Öffnen am Rechner. Nach Angaben des Herstellers listet die Datenbank hinter Endungen mehr als 11.000 Dateiendungen auf. Allein diese Zahl verdeutlicht den Wust an Formaten, über die man im Laufe der täglichen PC-Arbeit stolpern kann und die selbst ausgewiesene Experten hier und da vor Rätsel stellen. Ruft man Endungen im Browser auf, genügt das Einfügen des Dateisuffixes, und die kostenlose Web App gibt aus, welches Dateiformat sich hinter dem Kürzel verbirgt und mit welchen Programmen es sich öffnen lässt. Nettwerweise beinhaltet das Suchergebnis auch gleich Google-Links, die beim Herunterladen noch nicht installierter Software behilflich sind. Umgekehrt liefert eine Suche nach Anwendungen Hinweise darauf, mit welchen vor allem spezifischen Dateiformaten diese zurecht kommen. Sinnvollerweise setzt Endungen zudem auf die Mitarbeit seiner Besucher: Wer ein bestimmtes Dateiformat trotz der sehr breit aufgestellten Datenbank nicht finden kann, trägt dieses nach erfolgreicher Recherche einfach selbst ein. Außerdem endet der Horizont der Freeware nicht bei Windows, sondern bezieht auch Betriebssysteme wie MacOS oder Linux mit ein.

Pro

  • Zeigt zugehörige Programme an
  • Beinhaltet auch MacOS Linux & Co.
  • Links helfen beim Programmdownload
  • Eintragen neuer Endungen möglich

Contra

Screenshots von Endungen

Endungen verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Endungen hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
Web App
Update:
21.02.2015