Steuer & Gehalt Version 1.0

Entgeltberater 2009 Entgeltberater 2009

Mit dem Entgeltberater 2009 ist die Berechnung des Netto- und Bruttolohns für die Jahre 1997 bis 2009 möglich. Verschiedene zusätzliche Bezüge, wie zum Beispiel Fahrgeld oder Pfändungen, können einfach per Eingabemaske eingefügt und mitberechnet werden. Die Berechnung erfolgt wahlweise in einer ausführlichen Verdienstabrechung oder in über- sichtlichen Auswertungslisten direkt im Entgeltberater in Excel. Mit dem Entgeltberater können auch Lohnsteueranmeldungen, Beitragsnachweise und Meldungen gedruckt werden. Somit kann auch die betriebliche Lohnbuchhaltung mit dem Entgeltberater durchgeführt werden. Zusätzlich sind Programme für die automatisierte Erstellung von Arbeitsverträgen, Arbeitszeugnissen und Aufhebungsverträgen enthalten.

Entgeltberater 2009 verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.28/5
Entgeltberater 2009 hat 86 von 100 Prozent bei 7 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
XP, Server 2003, NT, Vista, 98, ME
Dateigröße:
3.94 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0
Update:
11.12.2008