Messenger & VoIP Version 1

ExitReality ExitReality

ExitReality verwandelt herkömmliche Webseiten in dreidimensionale Räumlichkeiten im Second Life-Stil. Das kostenlose Browser-Plugin eignet sich für Internet Explorer und Firefox und lässt deren Benutzer in Form eines Avatars durch verschiedene Web-Angebote wandeln. Nach der Installation wählt man bei ExitReality zunächst sein virtuelles Ebenbild aus, wobei sowohl männliche als auch weibliche Avatare zur Auswahl stehen. Je Geschlecht stehen zudem verschieden gekleidete virtuelle Figuren zur Wahl. Anschließend begibt man sich auf die dreidimensionale Entdeckungsreise. Im Auswahl-Menü finden sich neben mehreren myspace-Auftritten auch phantanstische virtuelle Welten, ein Shop zum Einrichten einer eigenen Wohnung und einige kommerzielle Seiten, die sich ebenfalls in 3D erkunden lassen. Außerdem hat ExitReality ein Modul für Voice-Chats an Bord.

Pro

  • Männliche & weibliche Avatare
  • Einrichten eigener Wohnungen möglich
  • Integrierte Voice-Chat

Contra

  • Eingeschränkte Angebots-Auswahl

Screenshots von ExitReality

ExitReality verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.13/5
ExitReality hat 63 von 100 Prozent bei 8 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008
Dateigröße:
4.44 MB
Sprache:
Englisch
Version:
1
Update:
21.02.2015