Bildbearbeitung Version 3.0

Face Swap Face Swap

Face Swap heißt der neue Trend. Mit der Face Swap App tauschen kreative Anwender auf unkomplizierte Weise ganz ohne eigene Bildbearbeitungs-Kenntnisse die Gesichter in Fotos aus.

Mit der Face Swap App Gesichtszüge von Prominenten annehmen

Wer sein Gesicht als Mona Lisa sehen möchte oder die Gesichtszüge bekannter Persönlichkeiten von Franz Beckenbauer und Donald Trump bis hin zu Angela Merkel und Heidi Klum annehmen möchte, montiert diese per Face Swapping in seine Bilder und vertauscht die Köpfe in Echtzeit. Bislang blieben solche Fotomontagen begabten Photoshop-Künstlern vorbehalten. Mit der Face Swap App für Android können nun auch Spaßvögel ganz ohne Photoshop-Kenntnisse innerhalb weniger Sekunden in beliebigen Bildern einen Kopf-Wechsel vornehmen.

Face Swap App
Gesichter austauschen mit der Face Swap App. Quelle: Axhunter.

Face Swap Fotos via Facebook und Twitter teilen

Wer seinen Freunden oder Kollegen die mit der Face Swap App bearbeiteten Bilder schickt, wird allgemein für Erheiterung sorgen. So lässt sich beispielsweise auch der Kopf eines Erwachsenen auf den Körper eines Babys montieren, was für besondere Lacher sorgen wird. Die Bedienung ist recht simpel. Wahlweise kann man direkt aus der App heraus Fotos aufnehmen oder die Bilder aus den eigenen Fotoalben für den Gesichtertausch verwenden. Einfach die gewünschten Köpfe markieren und auf den Flip- bzw. Swap-Button drücken, damit diese wie von Zauberhand den Körper wechseln.

Auf Wunsch lassen sich die ausgetauschten Gesichter noch vergrößern, verschieben und drehen, um sie perfekt an den restlichen Körper anzupassen. Die eigenen Face Swap Kunstwerke kann der Anwender abspeichern und mit Freunden und Kollegen in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Google+ teilen.

Face Swap App Urlaubsfotos
Die Gesichter wechseln auch in Urlaubsfotos wie von Zauberhand den Körper. Quelle: Axhunter

Face Swap App mit automatischer Gesichtserkennung

Face Swap bietet eine automatische Gesichtserkennung. In der aktuellen Version wurden einige Verbesserungen beim Ausschneiden der Gesichter vorgenommen. Der Schneidemarker kann nun flexibler gedreht und in der Größe verändert werden. Per Multiple Swap ist der Austausch der Gesichter nicht nur innerhalb eines Fotos möglich. Vielmehr können hierfür auch beliebige andere Porträtbilder verwendet werden.

Ein kleines Manko: In der Face Swap App können jeweils maximal zwei Gesichter getauscht werden. Wer auf Gruppenfotos eine Vielzahl von Köpfen bearbeiten möchte, wird daher eine solche erweiterte Funktion vermissen. Es handelt sich bei Face Swap um eine App für Android Smartphones und Tablets. Zur Installation wird laut Hersteller Android 2.3 oder höher benötigt.

Pro

  • Einfache Handhabung
  • Schnelle und lustige Ergebnisse
  • Verwendung beliebiger Bilder
  • Teilen in sozialen Netzwerken

Contra

  • Limitierung auf zwei Gesichter innerhalb eines Fotos
Rainer W.

Fazit von Rainer W. zu Face Swap

Mit der Face Swap App lassen sich Gesichter innerhalb von Fotos schnell und einfach austauschen, was zu verblüffenden und witzigen Ergebnissen führen kann. Besonders unterhaltsam ist es, wenn Fotos von prominenten Personen aus dem Internet geladen und diese in die eigenen Urlaubsfotos eingepasst werden. Zahlreiche weitere Bildbearbeitungs-Werkzeuge zum kostenlosen Download stehen in unserem vielseitigen Software-Angebot zur Verfügung.

Screenshots von Face Swap

Face Swap verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
Face Swap hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Dateigröße:
10.50 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
3.0
Update:
16.03.2016