System Utilities Version 1.0.0.1

Facebook Gameroom Facebook Gameroom

Mit dem Gameroom Download startet nach YouTube nun auch Facebook seine eigene Spieleplattform und will damit Konkurrenten wie Steam den Garaus machen. Allerdings mit einem Unterschied: Statt an Hardcore-Gamer wendet sich Facebook vor allem an Gelegenheitsspieler.

Gameroom Download für Gelegenheitsspieler

Der Ansatz ist an sich nicht der dümmste, erzielen die Entwickler via In-App-Käufe horrende Umsätze, die manches Studio klassischer PC Games blass aussehen lassen. Der Gameroom Download bietet genau diese Art von Games, die User normalerweise auf dem Handy oder Tablet zocken. Dafür lassen sich Spiele, die ursprünglich für Android oder iOS entwickelt wurden, schnell und problemlos in die Spieleplattform integrieren. Sicher reizvoll für Entwickler, ob das Konzept allerdings begeisterte User findet, bleibt abzuwarten.

Gameroom Download
Nach dem Gameroom Download haben User vor allem Zugriff auf kostenlose Casual Games. Bild: Facebook Gameroom.

Die Auswahl beschränkt sich überwiegend auf mobile Games

Dementsprechend fehlen auch Titel wie FIFA 17, Battlefield 1 oder GTA 5 komplett auf der neuen Plattform. Vielmehr wirkt die Desktop-App für Windows-PCs aktuell noch wie ein Emulator à la BlueStacks, mit dem mobile Spiele problemlos auf dem PC gespielt werden können. Im Moment lassen sich überwiegend kostenlose Spiele zocken, und zwar in diesen Kategorien: Action, Bingo, Brettspiele, Builder, Kartenspiele, kartenbasierte Kampfspiele, Casinospiele, Gelegenheitsspiele, Match-3-Games, Poker, Puzzles, Rollenspiele, Runner, Simulationen, Automatenspiele, Sportgames, Strategie- und Wissensspiele. Optisch erinnert der Facebook Gameroom dann auch an die üblichen App Stores wie Google Play oder iTunes.

Chatfunktion als Extra

Ein großes Plus des Gameroom Download ist die Chatfunktion, mit der Gamer untereinander in Kontakt treten können. Derzeit funktioniert dieses Feature allerdings nur innerhalb eines laufenden Spieles mit anderen Spielern desselben Titels. Im Moment ist der Austausch untereinander noch sehr übersichtlich, was allerdings stark zwischen den einzelnen Spielen variieren kann. Bleibt zu hoffen, das Facebook in die Kommunikation noch ein wenig Arbeit steckt und sowohl die Vernetzung und die Kommunikation unter den Spielern optimiert.

Keine Anmeldung über Facebook nötig

Positiv anzumerken ist, dass User kein Facebook-Profil benötigt, um auf Gameroom zugreifen zu können. Zwar kann man sich mit seinem Profil anmelden, alternativ kann die Registrierung allerdings auch via E-Mail-Adresse oder einer Telefonnummer erfolgen. Das eigene Profil kann im Anschluss rudimentär angepasst werden.

Pro

  • Integrierte Chatfunktion
  • Zahlreiche kostenlose Spiele

Contra

  • Keine Top-Titel oder aktuelle Games
Anna K.

Fazit von Anna K. zu Facebook Gameroom

Im Vergleich zu Steam und Co. ist der Facebook Gamesroom eher ein Sammelbecken für Gelegenheitsspieler und bietet dementsprechend eine eher anspruchslosere Auswahl an Titeln an. Ob sich Facebook allerdings auf lange Sicht mit Casual Games zufriedengibt, ist derzeit noch nicht absehbar. Wer stattdessen lieber direkt auf einen Emulator zurückgreifen will, um die komplette Auswahl der App Stores auch auf dem PC nutzen zu können, findet die Downloads der passenden System Utilities wie Blue Stacks oder AndY in unserer Bibliothek.

Screenshots von Facebook Gameroom

Facebook Gameroom verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Nutzer, die sich für Facebook Gameroom interessierten, haben sich auch folgende Software angeschaut:

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Facebook Gameroom hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, NT, Vista, 98, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
320.50 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0.0.1
Update:
02.11.2016