Foto Tools Version 1.0.0.5.0

Facebook Moments Facebook Moments

Facebook weitet seine Palette an eigenständigen Apps weiter aus. Mit der Facebook Moments App erhalten User nun eine Foto-Sharing-Anwendung. Die Anwendung gruppiert Bilder nach ihrem Aufnahmeort und stellt mithilfe von Gesichtserkennung Verbindungen zu Freunden her. Die Synchronisation untereinander wird damit zur Leichtigkeit.

Facebook Moments App erleichtert das Teilen von Fotos

Man stelle sich vor, alle Freunde sind auf einem großen Fest. Jeder – man selbst eingeschlossen – schießt mit seinem Smartphone an dem Tag ein paar Bilder. Wie bekommt man nun nach dem Event alle Fotos zusammen? Die Antwort auf diese Frage gibt Facebook Moments. Mit der Foto-App aus dem Hause Facebook wird das Teilen und Gruppieren von Fotos zum Kinderspiel. Nutzern, die gemeinsam auf einem Event waren, wird mit der App ein Raum für den sicheren Bildtausch gegeben. So kann jeder User Bilder, die andere von einem geschossen haben, erhalten und umgedreht.

Facebook Moments App

Download und Installation der Foto- Sharing-App

Aufgrund der Datenschutzproblematik bezüglich der Gesichtserkennung kann Moments derzeit offiziell nur in den USA genutzt werden. Über einen kleinen Kniff lässt sie sich aber auch hierzulande starten. Bevor der Nutzer die hier angebotene APK herunterlädt und auf dem Android installiert, benötigt er eine US-amerikanische IP-Adresse. Diese kann man sich mit einem Hilfstool, beispielsweise mit der Android App F-Secure Freedome, besorgen. Sie ist für zwei Wochen kostenlos nutzbar. Im Anschluss daran sollte erst die Facebook Moments App installiert werden, bevor man die Anmeldung im Facebook Konto vornimmt. Wenn die VPN-Verbindung nicht mehr aktiviert ist, sollte die Anwendung reibungslos funktionieren. Um Fotos mit seinen Freunden tauschen zu können, müssen diese ebenfalls Moments installieren.

Facebook Moments App Gesichtserkennung

Facebook Moments mit Gesichtserkennung

Die Android App arbeitet autark und unabhängig von anderen Facebook-Diensten. Sie erlaubt aber natürlich das Teilen via Facebook, Instagram oder Messenger.

Wurde die App installiert, durchforstet Moments das Smartphone nach darauf befindlichen Fotos. Alle gefundenen Bilder werden nach ihren Aufnahmeorten kategorisiert. Darüber hinaus kann die App darauf abgelichtete Personen dank Gesichtserkennung erfassen und unterscheiden. Der Nutzer kann somit sehr einfach Kreise festlegen, in denen die Bilder geteilt und synchronisiert werden sollen. Somit werden alle gemachten Fotos von der letzten Party, Hochzeit oder einem Urlaub gesammelt, zugänglich gemacht und an alle weitergegeben. Das umständliche Versenden der Fotos per E-Mail an jeden einzelnen Beteiligten entfällt. Außerdem kann der Nutzer innerhalb der App bequem nach eigenen Fotos oder denen von Freunden suchen.

Facebook Moments App Suche

Pro

  • Integrierte Suchfunktion
  • Gesichtserkennung in Fotos
  • Komfortables Foto-Sharing
  • Gruppierung nach Aufnahmeort
  • Sicherer Ort für Fotos

Contra

  • Datenschutz fragwürdig
Maria S.

Fazit von Maria S. zu Facebook Moments

Mit der Facebook Moments App erhalten Nutzer eine bequeme Lösung, um alle gemachten Fotos auf bestimmten Events unter den Anwesenden zu teilen. Die App verwendet hierfür die Gruppierung nach Orten sowie Gesichtserkennung. Letzteres ist in Deutschland allerdings aus Datenschutz-Gründen noch umstritten. Wer genau aus diesem Grund eher skeptisch ist, findet Alternativen im großen Angebot an Foto Tools.

Screenshots von Facebook Moments

Facebook Moments verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Facebook Moments hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Dateigröße:
12.47 MB
Sprache:
Englisch
Version:
1.0.0.5.0
Update:
17.06.2015