System Utilities Version 2.0.3.114

FastMount FastMount

FastMount erleichtert das Arbeiten mit stetig wechselnden virtuellen Laufwerken. Wer beispielsweise mit Virtual CloneDrive solche Images verwaltet, erledigt das Mounten neuer Abbilder einfach per Doppelklick. Schon das Einrichten geht bei FastMount auf recht einfache Art und Weise vonstatten. Zunächst wählt man die EXE-Datei des benutzten Laufwerks-Verwalters und teilt der Freeware anschließend mit, welche Formate der Speicherabbilder verknüpft werden sollen. FastMount kommt mit den gängigen Formaten von CUE über CCD und BIN bis hin zu ISO und NRG zurecht. Möchte man nun ein solches Laufwerk neu einladen, erledigt der kostenlose Wechsler diese Aufgabe ohne große Umstände.

Pro

  • Denkbar simple Handhabung
  • Unterstützt gängige Image-Formate

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von FastMount

FastMount verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.62/5
FastMount hat 92 von 100 Prozent bei 13 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
2.0.3.114
Update:
20.04.2006