Zip & Unzip Version 3.0

FileSplit FileSplit

Filesplit hilft, wenn eine gezippte Datei immer noch zu groß für eine Diskette ist, man aber wegen 2 MB man nicht extra eine CD brennen möchte. Das Programm ermöglicht es, die besagte Datei in zwei Dateien aufzusplitten, die man anschließend auf zwei Disketten kopiert und problemlos transportieren kann. Auf dem Zielsystem angekommen, setzt man, wahlweise mit dem Programm oder einer zuvor erstellten Batch-Datei die zwei Teilstücke der Datei wieder zusammen. FileSplit erlaubt es, Dateien in beliebig große Teile zu zerlegen und sie anschließend auf dem Zielsystem wieder zusammenzubauen. Hierbei ist es nicht notwendig, das FileSplit auf dem Zielsystem vorhanden ist. Beim Splitten kann man optional eine Batch-Datei erstellen lassen, die auf dem Zielsystem dafür sorgt, dass alle Teile der Datei wieder ordnungsgemäß zusammengesetzt werden. FileSplit unterstützt den Anwender mit einer sehr leicht erlernbaren, intuitiv bedienbaren Oberfläche. Schon nach wenigen Minuten beherrschen Sie das Programm und können genau das erreichen was Sie wollen. Für unsichere Anwender ist ein Assistent vorhanden, der Sie Schritt für Schritt durchs Programm leitet. FileSplit hält sich an alle geängigen Standards für Win32-Programme und enthält für den Fall das sie doch einmal nicht mehr weiter wissen eine Online-Hilfe im CHM-Format.

Einschränkungen von FileSplit

Die Testversion ist auf 10 Starts beschränkt.

Screenshots von FileSplit

FileSplit verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
FileSplit hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
XP, Server 2003, NT, 98, ME
Dateigröße:
1.01 MB
Sprache:
Mehrsprachig
Version:
3.0
Update:
23.11.2004