Strategiespiele Version 1.0.2.

Fire Emblem Heroes App Fire Emblem Heroes App

Mit der Fire Emblem Heroes App kommt die mobile Version der strategischen Rollenspielreihe von Nintendo kostenfrei auf mobile Geräte.

Bereits 1990 erschien der erste Titel der Spielesage, auf dessen Erfolg hin zahlreiche weitere Teile folgten. Für die mobile Anwendung wurden nun Charaktere und taktische Elemente der Vorgänger aufgegriffen und weiterentwickelt. Herausgekommen ist ein RPG der Extraklasse.

Fire Emblem Heroes App
200 Charaktere warten in der Fire Emblem Heroes App darauf, beschworen zu werden. (Bild: Nintendo.)

Der Untergang der Welt schwebt über der Fire Emblem Heroes App

Die Story hinter dem Game entspringt zwar nicht Dostojewskis Geiste, aber in der App geht es auch nicht um Schuld und Sühne, sondern um Gut und Böse – dargestellt in Form des Reiches Askr und dem Emblanischen Imperium, das (Überraschung) über den Rest des Universums herrschen will. Als Beschwörer stehen Spieler selbstredend auf der guten Seite der Macht und wollen das Königreich Askr vor der Bedrohung beschützen. Das wiederum ruft die legendären Helden auf den Plan: die Fire Emblem Heroes. Soviel zur Vorgeschichte, nun zum Spiel:

Rundenbasierte Kämpfe gegen das Emblanische Imperium

In der Fire Emblem Heroes App geht es also um die entscheidende letzte Schlacht; und die wird in rundenbasierten Kämpfen ausgetragen. – So episch der Kampf auch sein mag, dieses Konzept ist besonders praktisch, um auch unterwegs eine Partie gegen die dunklen Elemente auszutragen. Dabei hat jeder Held, der in den Kampf geschickt wird, eine bestimmte Farbe (rot, blau, grün und violett), mit der bestimmte Fähigkeiten verbunden sind: So sind rote Waffen stärker als grüne, grüne stärker als blaue und blaue wiederum stärker als rote Helden. Besonders in Hinblick auf die Zusammenstellung der Kampfeinheit, ein strategisch nicht zu unterschätzender Punkt. Gekämpft werden kann wahlweise auf dem Hauptschlachtfeld, dem Spezialschlachtfeld, in der Arena, im Übungsturm und in einer Überraschungslocation.

Nachschub rekrutieren

Die Fire Emblem Heroes App greift auf das bekannte Personal der Reihe zurück und beinhaltet eine große Menge an Kämpfern, die man nach und nach durch Einsatz der Premiumwährung freischalten kann. Im Übrigen kostet jeder Held im Schnitt fünf Sphären und diese wiederum im kleinsten Paket knapp 70 Cent (!) pro Einheit, sodass man für jeden Helden rund 3,50 Euro lassen muss: ein schwindelerregender Preis für eine Sammelkartenfigur! Aber Krieg ist ja bekanntlich ein teures Unterfangen – so auch hier. Insgesamt stehen im Moment 200 Helden zur Verfügung, die beschworen werden können. Außerdem können die Verbündeten durch den Einsatz von Fähigkeitspunkten neue Mächte erlernen oder durch Energie aufgerüstet werden.

Pro

  • 200 Charaktere
  • Verschiedene Kampfszenarien
  • Echtzeit-Duelle

Contra

  • Zum Spielen wird eine Internetverbindung benötigt
  • Sehr teure In-App-Produkte
Anna K.

Fazit von Anna K. zu Fire Emblem Heroes App

Mit Fire Emblem Heroes kommt eines der bekanntesten Strategiespiele zum Download für mobile Geräte. Zahlreiche Helden, Kampfoptionen, Items und Aufstiegsoptionen holen alles aus der Fantasywelt der Spielreihe heraus. Aber nicht nur für Fans der Serie hat das Spiel für Android und iOS absolut Suchtpotenzial. Einziger Kritikpunkt sind die wahnsinnig hohen Preise für In-App-Produkte.

Screenshots von Fire Emblem Heroes App

Fire Emblem Heroes App verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Fire Emblem Heroes App hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS, Android
Dateigröße:
48.78 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0.2.
Update:
02.02.2017