Mozilla Firefox Version 2.0.7

Firebug Firebug

Firebug hilft Entwicklern bei der Fehlerkontrolle von Webseiten. Die kostenlose Erweiterung für Mozilla Firefox schlüsselt die so genannten DOM-Daten von Webseiten auf und klopft HTML-, Java-, CSS- und Ajax-Code nach Fehlern ab.

Firebug Download als nützlicher Helfer für Web-Entwickler

Für die Fehleranalyse öffnet Firebug ein zusätzliches Fenster mit Konsolen-Zugriff im Browser. Hier zeigt die Freeware den Code der aktuellen Seiten an. Per Karteireiter schalten Entwickler zwischen den Analysewerkzeugen für HTML, JavaScript, CSS, DOM sowie Style- und Layout-Elementen um.

Die Handhabung der Firefox-Erweiterung erweist sich als recht unkompliziert. Per Klick auf das Käfer-Icon links neben dem Menü-Button öffnet sich im unteren Browser-Bereich eine Konsole mit diversen nützlichen Funktionen. Mit FireBug rücken Web-Entwickler dem Fehlerteufel auf Webseiten zu Leibe. Das kostenlose Firefox-Plugin spürt selbst versteckte Fehler auf und leistet wertvolle Dienste bei der Optimierung von Webseiten.

Pro

  • Einfach zu bedienen
  • Kompakter Download
  • Gute Integration in Firefox

Contra

  • Nur auf Englisch erhältlich

Screenshots von Firebug

Firebug verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.86/5
Firebug hat 97 von 100 Prozent bei 6 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
2.43 MB
Sprache:
Englisch
Version:
2.0.7
Update:
11.12.2014