Mozilla Firefox Version 32.0.1

Firefox für Android Firefox für Android

Der Mozilla Firefox gehört zu den beliebtesten Internetbrowsern weltweit. Glücklicherweise gibt es das Computerprogramm zum Aufrufen von Webseiten nicht nur für Desktop-Computer zu Hause oder im Büro. Auch für Android-Smartphones ist die Software unter dem Namen Firefox Android schon seit Längerem erhältlich. Schließlich gehen immer mehr Menschen auch mit dem Handy unterwegs ins Internet.

Firefox Android als konsequente Weiterentwicklung

Bei der rasanten Verbreitung von Smartphones war es im Grunde nur eine Frage der Zeit, bis die Mozilla Foundation eine entsprechend angepasste Handy-Version ihres Browsers auf den Markt bringt. Und so gibt es den mobilen Browser heute für verschiedene mobile Betriebssysteme, also nicht nur für das iPhone, sondern auch für Android-Handys. Firefox Android hat stichhaltige Vorzüge.

Firefox Android

Vorzüge des mobilen Firefox-Browsers

Ähnlich wie beim Surfen auf Desktop-PCs mit dem Mozilla Firefox punktet der Firefox Android mit seiner Anpassungsfähigkeit in Form sogenannter Erweiterungen. Eine der beliebtesten Erweiterungen ist beispielsweise der Werbeblocker Adblock Plus, der Videowerbung auf YouTube, Facebook, Werbebanner und vieles mehr blockiert. Weitere beliebte Add-ons für Firefox Android sind beispielsweise der Flash Video Downloader oder Ghostery, das unter anderem kommerzielle Tracker sichtbar macht. Mit diesen und vielen weiteren Add-ons lässt sich die Firefox App genauso wie der Mozialla Firefox für Desktop-PCs individualisieren. Das ist aber noch lange nicht alles, was dieser Webbrowser fürs Handy zu bieten hat.

Mobiler Browser mit Sync-Funktion und „Lese-Modus“

Mithilfe der Sync-Funktion können Nutzer des Firefox Android von einem beliebigen Gerät auf die Chronik, Lesezeichen, Passwörter und Tabs ihres Desktop-Browser zugreifen – eine Funktion, von der vor allem Freiberufler profitieren dürften. Und: Wie oft kommt es vor, dass Internetseiten auf dem Handy zerschossen oder einfach viel zu klein und unübersichtlich dargestellt werden? Mithilfe des „Lese-Modus“ gehört dieser Surf-Spaß-Killer der Vergangenheit an, denn das in Firefox Android integrierte Feature wandelt diese Webseiten automatisch in schöne, leicht zu lesende Seiten um. Ähnlich hilfreich in Sachen Usability ist das von den Entwicklern „intelligenter Bildschirm“ genannte Feature. Fortgeschrittene Sicherheitseinstellungen wiederum helfen dabei, die Privatsphäre beim Internetsurfen zu schützen und die Menge der Daten, die man im Internet preisgeben möchte, besser zu kontrollieren.

Firefox Android Privatmodus

Installation des mobilen Webbrowsers Firefox Android

Download und Installation der Firefox App sind denkbar einfach. Nutzer könne die App entweder im Play Store herunterladen, oder die APK-Datei direkt installieren. Hierzu müssen Anwender zunächst die APK-Datei auf ihren PC laden und anschließend per USB auf ihr Android-Smartphone übertragen. Grundvoraussetzung hierfür ist, dass „unbekannte Quellen“ auf dem Handy erlaubt sind. Unter dem Menüpunkt "Einstellungen – Anwendungen" findet sich das entsprechende Kästchen. Ab Android 4.0 findet sich diese Option unter "Einstellungen – Sicherheit". Bewährter Firefox-Browser auf neuen Wegen Browser für das Handy gibt es mittlerweile zu genüge. Die auf Android-Smartphones vorinstallierten Programme sind dabei nicht immer die beste Wahl, besonders dann nicht, wenn man den Internetbrowser den persönlichen Anforderungen anpassen möchte. Für diese Zwecke ist Firefox Android optimal geeignet dank der vielen Add-ons. Außerdem punktet der mobile Browser mit vielfältigen Sicherheitseinstellungen, Sync-Funktion und einer besonders benutzerfreundlichen Bedienung. Einziger Wermutstropfen: Mobile Webseiten werden teilweise zu klein dargestellt oder gar nicht erkannt.

Pro

  • Sync-Funktion
  • Riesige Auswahl an Add-ons
  • Geschwindigkeit

Contra

  • Anzeigeprobleme bei mobilen Webseiten

Screenshots von Firefox für Android

Firefox für Android verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

1.67/5
Firefox für Android hat 33 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
32.0.1
Update:
26.02.2015