Mozilla Firefox Version 40.0.2

Firefox Hybrid Firefox Hybrid

Der kostenlose Firefox Hybrid Download lässt User vier auf unterschiedliche Bedürfnisse angepasste Varianten des beliebten Mozilla Browsers nutzen. Wahlweise kann zwischen den Versionen Classic, Home, Hybrid und Safe entschieden werden. Jeder dieser Browser wurde auf einen Schwerpunkt ausgerichtet. Ob man anonym surfen möchte oder besonders schnell in Internet unterwegs sein will: Die spezialisierten Anwendungen können gleichzeitig verwendet werden und erleichtern so das Surfen ungemein.

Firefox Hybrid Download

Nach dem Firefox Hybrid Download optimiert Surfen

Die Varianten lassen sich bequem über einen Launcher starten. Wer möchte, kann dies auch von einem USB-Stick aus erledigen, denn alle Varianten sind für den portablen Einsatz optimiert und lassen sich ohne Installation benutzen. Doch was steckt hinter den einzelnen Versionen?

Rot: Schneller surfen mit Hybrid

Die rote Variante bietet nach dem Firefox Hybrid Download schnelles Surfen. Wer auf Tempo ausgerichtet ist, sollte zu Hybrid greifen. Für diesen Browser wurden alle Einstellungen auf Schnelligkeit hin optimiert. Für rasante Onlinespiele ist dieses Tool genau richtig.

Gelb: Die Classic-Variante

Wer mit den Einstellungen vom Mozilla Firefox zufrieden ist, greift zur gelben Variante. Hier finden User den ursprünglichen Browser in nahezu unveränderter Form. Laut Hersteller handelt es sich allerdings um eine „leichte“ Variante des Tools. Konkrete Unterschiede lassen sich – abgesehen vom portablen Einsatz – auf den ersten Blick jedoch nicht feststellen.

Grün: Werbefrei Surfen mit Home

Alle Websites haben sie, alle User hassen sie: Pop-ups, Banner, Werbefilmchen oder Jingles. Wer ungestört im Netz unterwegs sein möchte, installiert entweder Pop-up-Blocker oder öffnet einfach die grüne Chrome-Variante Home. Damit werden lästige Werbemaßnahmen ins Nirwana geschickt und User können ohne Ablenkung surfen.

Blau: Anonymes Surfen mit Safe

Wem Datenschutz und Anonymität im Internet wichtig ist, surft mit Safe. Die grüne Variante von Mozilla Firefox ist eine Proxy-Variante des Browsers. Persönliche Daten wie IP-Adressen oder Provider werden damit verschlüsselt. Der Nachteil dieser Version – wie bei allen Proxyservern – ist ein deutlich langsamerer Aufbau der Sites. Übrigens werden alle Daten nach Beenden der Sitzung automatisch gelöscht.

Vorteile des Browser-Hopping

Alle Browservarianten können zeitgleich genutzt werden. Das hat den Vorteil, dass Browsergames beispielsweise auf Hybrid gezockt werden können, Websites, die besser erst nach dem Erreichen der Volljährigkeit besucht werden sollten, anonym mit Safe aufgerufen werden können. Die jeweiligen Einstellungen müssen nicht extra angepasst werden. Mit Klick auf die entsprechende Farbe hat man alle Optionen optimal vorkonfiguriert und kann direkt starten.

Pro

  • Portable Verwendung
  • Vier Browservarianten
  • Individuell optimiertes Surfen

Contra

Anna K.

Fazit von Anna K. zu Firefox Hybrid

Die vier farbigen Varianten des Firefox Hybrid Download bieten für jedes Surfverhalten den perfekten Browser. Die portablen Anwendungen lassen sich einfach über einen Launcher aufrufen. Wer jedoch auf der Suche nach dem original Mozilla Firefox Download ist, wird hier fündig.

Screenshots von Firefox Hybrid

Firefox Hybrid verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Firefox Hybrid hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 98, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
53.45 MB
Sprache:
Englisch
Version:
40.0.2
Update:
20.08.2015