Technische Software Version 2.1

Fit Selector Fit Selector

Fit Selector unterstützt Konstrukteure bei der Auswahl von Passungen ineinander greifender Bauteile gemäß DIN ISO 286 T2. Die Shareware bringt ab Werk die gängisten Passungen bis zu einer Nennweite von 500 Millimetern mit, was die Arbeit mit dem Programm vereinfacht. Zudem stellt Fit Selector sowohl System - Einheitsbohrung oder Einheitswelle - als auch Art der Passungen zur Wahl. Hier bietet der Konstruktionsassistent Spiel-, Übergangs- sowie Übermaßpassungen an. Zur jeweils gewählten Passung zeigt das Tool zumindest teilweise Anwendungsbeispiele an, die vom Anwender erweitert und editiert werden können. Als ebenso wichtig wie sinnvoll für die CNC-Programmierung erweist sich auch die Ausgabe des jeweils mittleren Nennmaßes. Zu guter Letzt lassen sich die ausgewählten Passungen mit Fit Selector sowohl kopieren als auch ausdrucken.

Einschränkungen von Fit Selector

30 Tage Testversion, die die Auswahl der Passungen nur bis zu zehn Millimetern ermöglicht.

Pro

  • Auswahl von Passungssystem & -art
  • Beinhaltet gängigste Passungen bis 500 mm
  • Ausgabe des mittleren Nennmaßes

Contra

Screenshots von Fit Selector

Fit Selector verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Fit Selector hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
1,004.77 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.1
Update:
21.02.2015