Telekommunikation Version 2.1.0

FitSMS FitSMS

FitSMS verschickt die beliebten kurzen Textmitteilungen bequem vom Desktop aus. Der SMS-Helfer als solcher kommt kostenlos auf den Rechner, für den Versand der kurzen Nachrichten fallen allerdings Gebühren beim Hersteller an. Welcher Obulus für die SMS fällig wird, entnimmt man einer Preisliste, die sich auf der Anbieterseite einsehen lässt. FitSMS sendet nicht nur einzelne Nachrichten aus, sondern eigent sich auch zum gleichzeitigen Versand an eine Vielzahl von Empfängern. Deren Kontaktdaten erfasst die Freeware wahlweise per manuellen Eintippen durch den Anwender. Wer sich diese Mühe sparen möchte, importiert bereits bestehende Kontaktdaten aus dem Outlook-Adressbuch oder via CSV-Datei. Dank einer Zuordnung der Empfängerdaten in frei definierbare Kategorien und Gruppen behält man auch bei umfangreichen Beständen stets den Überblick.

Einschränkungen von FitSMS

In der Home-Version sind die angelegten Kontaktadressen auf 500 und die Kontaktgruppen auf 5 beschränkt.

Pro

  • Adressimport via Outlook oder CSV-Datei
  • Sortiert Kontakte in Kategorien

Contra

Screenshots von FitSMS

FitSMS verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
FitSMS hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000
Dateigröße:
5.62 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.1.0
Update:
08.01.2007