IE Version KB 2757760

Fix-it-Tool für Zero-Day-Lücke im IE Fix-it-Tool für Zero-Day-Lücke im IE

Zur aktuell bestehenden Sicherheitslücke im Microsoft Internet Explorer steht nun vom Hersteller Microsoft ein so genanntes Fix It bereit. Bis zum nächsten umfangreichen Update soll dieser Flicken Angreifern aus dem Netz das Ausnutzen der Lücke unmöglich machen. Das Fix-it-Tool für Zero-Day-Lücke im IE eignet sich für die Browser-Versionen 6 bis 9 unter Windows XP, Vista, 7 sowie unter Windows Server 2008 und 2003. Allerdings wirkt das Fix It nur dann, wenn alle bisherigen Sicherheitsupdates für den Internet Explorer installiert wurden. Zudem beschränkt sich das Fix-it-Tool für Zero-Day-Lücke im IE in 64-Bit-Umgebungen auf die 32-Bit-Version des Browsers. Bis zur Veröffentlichung des Updates rät Microsoft dringend dazu, das Fix It anzuwenden, da die Schwachstelle des IE offenbar in hohem Maße ausgenutzt wird. Mehr Informationen zur Bedrohung des Internet Explorer finden sich unserem Freeware.de Software-Blog.

Pro

  • Schließt lt. MS die aktuelle Lücke im IE
  • Installation dringend empfohlen

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Fix-it-Tool für Zero-Day-Lücke im IE verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.58/5
Fix-it-Tool für Zero-Day-Lücke im IE hat 92 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008
Dateigröße:
1.03 MB
Sprache:
Englisch
Version:
KB 2757760
Update:
21.02.2015