Systembereinigung Version 3.1

Flash-Cookie-Killer Flash-Cookie-Killer

Flash-Cookie-Killer verschiebt den Ordner '#SharedObjects' in den Papierkorb. Von dort können aus Versehen gelöschte Flash-Cookies wieder manuell reaktiviert werden. Der Flash-Cookie-Killer legt ein Protokoll an, in dem Datum und Uhrzeit der letzten Benutzung abgelegt sind. Diese Informationen werden beim Start des Freeware angezeigt. Mit der Weiterentwicklung Flash-Cookie-Manager, erhalten Benutzer eine komfortablere Alternative.

Pro

  • Verwaltet Flash-Cookies

Contra

  • Geringer Funktionsumfang

Flash-Cookie-Killer verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.33/5
Flash-Cookie-Killer hat 67 von 100 Prozent bei 11 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista
Sprache:
Deutsch
Version:
3.1
Update:
28.09.2010